7 Kommentare zu “„Ich werde bis zu meinem letzten Atemzug für Euch kämpfen“ Der 45. Präsident der USA, Donald Trump

  1. Trump´s starke Rede hat die Welt ersteinmal zum Beben gebracht, nicht zuletzt unseren Machteliten.
    Zuerst das eigene Land wieder zukunftsträchtig gestalten und sicher machen.
    Da müssen doch den Globalisten, der BRD-GmbH, die Ohren vom Stamm geflogen sein.

  2. hallo,

    was eine wunderbare rede, bitte setze sie auch um.

    er ist guten willens, und wenn ich mir den vorhergehende anschaue, und trump, dann scheint mir das

    licht von trump hervor. komisch ich glaube ihm, aber die taten werden es an den tag bringen.

    lass dich nicht beeinflussen, von dieser nicht menschlichen elite, ich schicke dir liebe und kraft.

    die wahrheit und das licht siegt.

  3. HI ZUSAMMEN,

    ich habe mir jetzt einige von den Pressestimmen durch gelesen und will gar nichts von den Lügen hier verbreiten.

    Ich denke der 20.1.2017 ist einer der besten Tage die die Menschheit bis jetzt erlebt hat.

    Donald, mach die ganzen L-ü-gen Presse platt, stell sie dahin wo sie hin gehören, in die Ecke, denn wer einmal lügt dem glaubt man nicht…

    Ein Hoch auf Trump, hoffen wir, dass er es bis zu unserer Ferkel durchdrückt, besetzt sind wir ja schon lange, puste sie weg Donald, mitsamt dem grünlinken, versifften Dreckspack!!!

    • Und das linksgrüne versiffte Dreckspack, sind unter anderem diejenigen die die Polizei verunglimpft haben,, dass sie das Wort Nafri benutzt haben.

      Eigentlich könnte man sich ja freuen, dass dieses Jahr keine Massenvergewaltigungen statt gefunden haben, und durch was für einen Preis????

      Es waren 1500 und später 1700 Polizisten im Einsatz, die eigentlich bei ihren Familien zuhause hätten sein können, wenn sie nicht unsere Frauen beschützt hätten, beschützen müssen und jetzt kommt Ihr linksgrünes versifftes Dreckspack und echauffiert Euch, ich warte darauf, denn Ihr seid noch weniger wert wie unsere Kanzleröse, denn Ihr seid diejenigen die diesen Dreck erst voran bringt.

      Ich sage nur eins, wenn es die Amis können, dann können wir es schon lange. Wohlgemerkt Donald Trump ist ein Deutscher, der leider in Amerika beheimatet ist.

      Nehmt Euch ein Beispiel und das sage ich an alle Patrioten. Ihr linksgrünes versifftes Dreckspack, beschimpft mich, das macht mich nur stärker.

      Ich habe fertig.

  4. Mein lieber Mann!
    Geradezu unglaublich!
    Großartig!

    „Solches“ und seine wirkliche Umsetzung dürfte gerne „in riesigen Mengen“ von dort über den Atlantik zu uns herüberschwappen!
    Das nehmen wir gerne auf – und vergessen das Vergangene!

    Yes, we can the change!

    Gott schütze ALLE, die guten Willens sind und IN DER WAHRHEIT LEBEN!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.