3 Kommentare zu “ZWEI FLÜCHTLINGE = 10 MILLIONEN € SCHADEN

  1. Religion ist eine Ideologie von Menschen erfunden, hat nichts mit Glauben zu tun. Sie schieben nur alles auf den „“Glauben“ damit man nachher alle vernatwortlich machen kann die an einen Schöpfer glauben. These und Antithese ergibt Synthese. Der Glaube an Gott ist an und für sich nichts schlechtes aber die Menschen machen daraus was schlechtes. Sonst könnte man ja nicht das Antichristliche System einrichten, ALSO DER GLAUBE IST SCHULD AN DEM ÜBEL NICHT DER MENSCH; NEIN DER GLAUBE IST ES:

  2. Ich wäre dafür, die Organe der Delinquenten für eine Wiedergutmachung zu ernten..
    neee scherz.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.