3 Kommentare zu “Trump, Prostituierte und die Russen: Manche Fake News sind in Ordnung

  1. die besten WASSERKÖPFE wie MAAS, de MISSERE, mein gott lass HIRN regnen.

    das kann man sich nicht anhören.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.