7 Kommentare zu “MERKEL ERHÄLT EHRENDOKTOR FÜR IHRE GESCHEITERTE FLÜCHTLINGSPOLITIK

  1. Das nennt man Doktoratsinflation und macht den Doktortitel mehr und mehr wertlos. Ist aber bei der Bildungsinflation kein Wunder.

  2. Wenn spätestens seit dem Jahre 2001 mehr und mehr Vollidioten einen Ehrendoktor, Friedensnobelpreise, oder Orden bekommen – noch dazu Leute, die man selbst im Mittelalter via Waffengewalt nicht einmal in der Nähe einer Uni geduldet hätte….

    dann dürfte uns allen klar geworden sein, das der „freie“ Westen sich definitiv in einen (unlösbaren) Bildungsnotstand manövriert hat.

    Und mir privat fehlt einfach die Vorstellungskraft, wie er sich aus eigener Kraft und völlig auf sich selbst gestellt daraus jemals befreien kann und will. Zuzüglich das man sich sogar die Sehnsucht der Flat-Earthler nach noch mehr Kontinenten außerhalb dieses Dunstkreises an Abschaums leicht nachvollziehen kann. Und man sich heimlich wünscht, das sie Recht behalten, um dort – weit weg – doch noch um Asyl und Erlösung betteln kann 😦

    • Es gibt wirklich böse Menschen, die sind nicht so wie du dir denkst.

      Die Schächten deine Familie mit dem Bütterchen in der einen und dem Zachel in der andern Hand.

  3. Alle Verleumder,Verräter ,Heuchler und Lügner am deutschen Volk werden von den Juden und Freimaurern mit Medaillen-und Lob bedacht,weil sie für den Untergang der Völker(Gojim) und den Verdienst an den Juden und ihren Terror arbeiten.

    • Hallo Sylvia,
      noch schlimmer sind doch die „Kleinen Merkels“, die Erfüllungsgehilfen! Die verkaufen doch für ein Allmosen ihre Sklaven- Seele!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.