Ein Kommentar zu “Kommentare kommentieren/ Botschaft an M.Sellner/Identitäre Bewegung

  1. Die Methode der Rassischen Gymnastik soll zum Nachdenken anregen und

    auch wir hoffen es gefällt euch !

    Nimm die Waffe, die Dir Gott gibt, endlich gibt ! Üebe täglich! Gebrauche sie zum Heil !

    ….Der Mensch, der dem Verstofflichungsdrang der dynamischen Welt sich unwissend und beharrlich aussetzt, versteinert. Er wird zur Materie, er gerät in die Masse der Niedermenschen, wenn er dem Verstofflichungsdrang der dynamischen Kräfte des Alls nicht entgegenarbeitet. Er wird außerdem Hemmnis für alle Rassigen, Bewußten. Er wird Teil der Masse, die den zur Vergeistigung drängenden Menschen als Hemmnis in den Weg gestellt wird. Er wird auf die Dauer krank und vor der Zeit gebrechlich. Wie der Körper, versteinert auch das Empfinden und das Denken erstirbt. —- Der Körper versteinert infolge der mangelnden Bewegung. Die Blut= und Lymphströme geraten ins Stocken. Frühzeitig sinkt der zu einer Selbsthemmung der dynamischen Kräfte gewordene Mensch ins Grab, Er war schon vor seinem Tode tot, tot an Geist und Seele.

    Die Methode der Rassischen Gymnastik

    ist, kurz umrissen, folgende:

    Der Mensch erfaßt durch Laut= (Sprechen von Runenworten ) und Ton=Schwingungen bei Anspannung der Muskeln seinen ganzen Körper.

    Wirkung: Er kommt damit erst zum Voll=Bewußtsein seines Körpers, und lernt seinen Körper beherrschen, ihn tüchtig und widerstandsfähig zu machen. Er ordnet seine Gefühle und Gedanken und erreicht Klärung seines Bewußtseins.

    Der Mensch erfaßt durch Laut= und Tonschwingungen seinen Körper und nimmt entweder ihm dienende Spannung aus der Umgebung durch bestimmte Bewegungen auf oder wirft aufgenommene Spannungen durch bestimmte Bewegungen ab.

    Wirkung: Der Mensch kommt damit erst zur Herrschaft über seine Seele und wählt seine seelische Nahrung, die ihm günstigen seelischen Einflüsse, selbst. Er vermag weiter gute seelische Wirkungen in seiner Umgebung auszulösen oder ihm noch anhaftende seelische Minderwertigkeit abzuwerfen.

    Der Mensch erfaßt durch Laut= und Ton=Schwingungen bestimmter Art und in bestimmter Richtung den gestrafften Körper eingestellt und bei wechselnden Bewegungen in bestimmter Art, bestimmte ausgewählte kosmische Strahlungen und Spannungsfelder.

    Wirkung: Der Mensch kommt dadurch mehr und mehr zur Fähigkeit der bewußten Zeugung rassischen Nachwuchses und zur Fähigkeit, ordnend und fördernd in das Geschehen rundum einzugreifen. In seiner Wertigkeit reift der Mensch, nun körperlich, seelisch und geistig bewußt und rassig, der Vereinigung mit dem Rassengeist entgegen. —-

    Diese höchste Entwicklungsstufe, die gleichzeitig die Wiedergeburt sichert, kann ein jeder erreichen, der unablässig in ruhiger stetiger Linie fortschreiten, die Rassische Gymnastik, die Runen=Gymnastik unserer hohen rassigen Vorfahren übt. Der Sinn einer wirklichen Weltordnung ist, daß Wirtschaft und Politik derart sind, daß der Weg zur höchsten Rassigkeit und höchsten Bewußtheit offen gehalten und für einen jeden Menschen frei gehalten wird. So viel mehr Menschen nun Runenübungen machen, so viel mehr wird diese Ordnung in Wirtschaft und Politik einkehren, so viel mehr wird der Tiermensch und sein Anhang zurückgedrängt und überwunden werden, so viel mehr wird die rassische Ordnung der Erde und der Menschheit das Heil sichern.

    Schöne ideale Träume bringen die Menschheit und die Welt nicht zur Entwicklung. Die Entwicklung wird und kann nur gesichert werden, wenn der Einzelne, wenn immer mehr Einzelne, wenn jedes einzelne Volk, wenn die Menschheit selbst die eigene Entwicklung in die Hand nimmt. Der Entwicklungsweg, der täglich beachtet und geübt werden muß, ist die Rassische Gymnastik.

    Das eine , daß diese Rassische Gymnastik sich auf das Erbgut der Rasse, auf die germanischen Runen stützt und stützen muß, ist selbstverständlich, dem, der überhaupt klar und außerdem empfindet und denkt. Auch diejenigen, die sich „rassisge Juden“, „rassisge Mongolen, „rassisge Neger“, „rassisge Indianer“ nennen, wissen, daß die Rassische Gymnastik der Germanen in allen Wohnbereichen der Germanen und Arier, in Schulen und Sportsälen, wie in Fabriken und Kulturräumen, wie im Freien eingeführt und durchgeführt, der germanischen Rasse den gerechten Sieg bringen muß, den Stand, der der germanischen Rasse in der Welt zukommt.

    Das Ur=Fundament aller Kultur: die Rassigkeit und die Urschrift aller Kultur: die Runenschrift, diese beiden Werte rücken heute vereint in das Blickfeld —- der Menschheit.

    Die Erlösung vom Tier durch bewußte Aufnahme der Werte der dynamischen Welt (Richtungswert, Strahlen und Wellen aus Himmel und Erde) vermittels bestimmter Körperstellungen, Bewegungen und Laut= und Ton=Anwendungen, ist der Weg zur Rassigkeit, vorgezeichnet in den germanischen Runen. Das ist das Große, das Befreiende, das Selbstverständliche, das heute an jeden Einzelnen, an die Völker und an die Regierungen herantritt,:

    Möge sich ablehnend verhalten wer will oder meint zu müssen, siegen wird die Rassische Gymnastik, wird die Runen=Gymnastik doch !

    Und du ?

    Für dich schrieb ich dieses Buch, du Leserin oder Leser dieser Seiten.

    Du selbst bist es, um die es geht, du bist es, um dessen Lebenserfolg und Sein es sich dreht. Du bist es, germanische Rasse, in der Stunde, die über Sein oder Nichtsein entscheidet.

    Die Kräfte des Himmels und der Erde fange mit den Händen auf, sauge in deinen Körper hinein, damit du erst selbst klar, bewußt, rassig wirst. —- Als Empfänger der Wellen und Strahlen der dynamischen Welt rasse dich auf, werde bewußt ! —- Als Sender heilbringender Wellen und Strahlen ordne die Welt !

    Beschreite den Weg den ich dir zeigte, nimm die Waffe, die ich dir gab !
    Uebe täglich die Runen deiner Vorfahren !
    Wende damit deine Not !
    Beseitige damit deine Dumpfheit und deine Schmach !
    Gebrauche die durch die Runen=Uebungen dir vermittelte Kraft zum Heil !

    Nimm die Waffe, die Dir Gott gibt, endlich gibt ! Üebe täglich! Gebrauche sie zum Heil !

    Siehe: an dem Sieg des dynamischen Weltbildes in diesem Sinne arbeiten heute schon tausende der Besten im deutschen Volke. An dem Sieg dieses dynamischen Weltbildes und seines Zieles arbeiten ungewollt heute alle echten Wissenschaftler und Forscher. An dem Sieg dieses dynamischen Weltbildes arbeiten heute selbst die Feinde dieses Weltbildes und wenn sie nicht wollen, werden wir sie durch die Macht unserer Runensendungen zu ihrem Besten zwingen.

    Du Bruder und du Schwester !

    Wir leben in einer köstlichen, hehren Zeit.

    Der Himmel hat sich wieder geöffnet und spendet Kraft und Wissen den Willigen, den Wollenden. Du durftest da erleben! Du darfst das erleben, daß das alte Wort eines alten wissenden Bauern wahr wird:

    Wen die Menschen wieder die Arme und die Hände gegen den Himmel ausstrecken und sich von dort Wissen und Kraft holen, dann wird es besser werden !

    Du Bruder, und du Schwester !

    Du kannst dir nicht nur vom Himmel Wissen und Kraft und aufrassende Strahlungen und Wellen holen, du kannst auch dein Wissen, dein Wollen, dein Zielstreben ausstrahlen, aussenden, um dich wirken lassen, wohin und wo du willst, nach dem Maß deiner Kräfte und deiner Erfahrung.

    Im Hereinholen und Aussenden der Runenkräfte werde du Herrscher über Schicksal und Not. So bemeisterst du das Leben, dich und deine Umgebung Schritt um Schritt entwickelnd.

    Du hast, und wenn Du selbst ein täglich geprügelter Sklave wärest, Deinen eigenen Körper. Diesen ihren eigenen Körper haben Millionen geknechteter Brüder und Schwestern gleich Dir.
    Auch die sog. „Gewaltigen dieser Erde“ haben als eigen nur ihren Körper. Nicht mehr als Du, nein, sogar oft noch weniger, denn diese „Gewaltigen der Erde“ sind seelisch, oft auch körperlich, mindestens rassisch, durchweg verkrüppelt und vermanscht. Nur durch ein ausgeklügeltes Ausbeutungs=, Unterdrückungs= und Beruhigungssystem herschen sie über die Menschen, hetzen sie gegeneinander und treiben sie zu Scharen.

    Körperlich sind diese Hyänen der Menschheit in der Minderzahl, seelisch minderwertig, im Wesen feige, im Wollen wahnsinnig.

    Du setzt diesen wenigen intellektuellen Bestien Deine Sendekraft entgegen. Tausende tun es mit Dir, Tausende stehen gegen Einen. Und Deine Waffe ist Dein Körper, Dein Wissen um die Strahlenkräfte des Himmels, der Erde, Deines eigenen Körpers und der Runen Deiner Vorfahren nun täglich angewandt in den wieder entdecken Uebungen der Rassischen Gymnastik !

    Ohne Geld und Entgelt, erwartend oder verlangend, ohne „Ehre“ vor den Menschen, ohne Gewalt vor den Menschen, ohne Titel, ohne „Hochwohlgeboren“ zu sein, täglich unserer Arbeit nachgehend, der germanischen Blutsgemeinschaft und unserer Volksgemeinschaft Rückgrat, nüchterne Tatsachen werdend, klar denkend Wege suchend, warmherzig helfend, unbeeinflußt ratend, Schwärmerei verwerfend, uns nicht selbst vergötternd, sparsam und bescheiden lebend, Weltabkehr vermeidend, Streit schlichtend, Feinde bei Seite stellend bis sie Einsicht zeigen, Aufklärung verbreitend, Rassenbelange fördernd, neue Menschen, neue Zeit, das germanische rassische, das germanische dynamische, das neue, das Runen=Zeitalter wollend, das ist unsere Aufgabe, unserer Religion, unserer Entwicklung und unseres Glückes Sieges=Bürgschaft ! — — —

    Runen raunen wir !

    Runen wissen wir —- Schach den Vertierten !
    Runen erfüllen uns —- Leitung den Verführten !
    Runen üben wir —- Licht den Verblendeten !
    Runen raunen wir —- Förderung den Gutwollenden !
    Runenkraft senden wir —- Ordnung der Menschheit !

    Hilfe den Schwachen ! —- Wir runen aus Liebe —-
    Heilung den Kranken ! —- Wir senden aus Liebe —-
    Rettung den Gefährdeten ! —- Wir helfen aus Liebe —-
    Mut den Verzweifelten ! —- Die guten Willens sind
    Erlösung den Gebundenen ! —- Stehen zu uns, runen wie wir.

    weiter lesen bitte hier:
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2016/11/23/unglaublich-oezoguz-deutschland-komplett-zum-einwanderungsland-zwangsumbauen/#comment-29211

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s