4 Kommentare zu “Jerusalem & die Skandale um Compact und Deutsche Mitte

  1. Isch konn dodezu bloß imma widda sage, wonn äna gege soi aigenes Gewisse hanneld, donn daf er do drô ruisch verzwaifle. Mir wären awwa Dumm womma nett uff mehrere Hoffnungsdräger seze deden. Im iwwrische musses Gewisse a gschuld wäre, schunschd fakimmats noch gonz uff däre Weld.

    Leider kenne ich noch kein „politisches“ Patentrezept, sondern nur viele hoffnungsvolle „politische“ Impulsgeber. Den Einen gegen den Anderen auszuspielen ist die Lösung für geistige Armut. Denn es gibt nicht so sehr viele Kapazitäten. Außerdem können von mir aus ruhig mehrere Varianten nebeneinander ihr Glück der Umsetzung versuchen.

    Isch geb mol die Hoffnung nett uff. Es dud sisch jo doch imma ä bissel was, odda nett?

  2. Der sabbelt viel Blödsinn…

    Allein den Massenmörder Kissinger in positiven Licht darzustellen. der zuletzt nach seiner Anbindung /Treffen) z.B. die Piratenpartei zerlegt hat. …lach…Ovrak hat damals selbst dort (FZH Vahrenwald) kandidiert, konnte sich bei denen aber nicht durchsetzen und überzeugen.

    Jetzt rächt er sich…findet Kissinger toll,,,

    Er zieht als Desinformant die AfD und Pegida ebenfalls in Dreck…

  3. Wuffi

    Er wird nicht schlechtgemacht er ist schlecht.Das hat mit dem Orak nichts zutun.Der gehört auch zur selben Bande von Krypto-Linken und handelt nach dem Motto-„wenn ich die schlechtmache,bin ich fein raus“
    Die sind alle nicht regimefeindlich ,sie reden nur so!
    Was zählt ist nicht was sie sagen sondern wie sie handeln.
    Und die Redakteure „Rönsch“ u.a. wissen aus eigener Anschauung was da los ist.
    Es ist eine kriminelle Bande von Verrätern!
    Die nichts anderes wollen als die Bevölkerung hinters Licht zu führen.
    Ich glaube du gehörst auch dazu!

  4. die sind somit als regime trolle entlarvt!
    das compact schlecht gemacht wird habe ich lange vorraus gesagt nachdem riesen erfolg in letzter zeit.
    bevor sie die mehrheit erreichen MÜSSEN sie kaputt gemacht werden…war klar….
    grade in der wahrheitsbewegung sollte klar sein das jebsen und elsässer logischerweise von regime bekämpft werden.
    sicher jebsen geht mir mit seiner deutschfeindlichkeit aufn sack…allerdings isser auch regimefeindlich^^

    grüsse

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.