5 Kommentare zu “Techniker Krankenkasse zeigt Eier

  1. Das grundsätzliche Problem ist seit 1981 geklärt, als Dr. Hamer die ersten Gesetzmäßigkeiten zu Krebs-Krankheiten entdeckte und als Habil-Arbeit bei der Uni Tübingen einreichte. Die verweigerte öffentliche Überprüfung durch die Uni Tübingen hat das größte Verbrechen der Menscheitsgeschichte ausgelöst – die Tötung von mind. 30 Millionen (allein in Deutschland) durch falsche und tödliche Therapien, an erster Stelle Chemotherapie. Diese Verbrechen muß endlich gestoppt werden:
    http://www.journalalternativemedien.info/gesundheit/der-weg-zur-befreiung-germanische-neue-medizin/
    http://www.journalalternativemedien.info/gesundheit/germanische-heilkunde-offener-brief-an-das-bm-der-justiz/

  2. Das Krankenkassensystem ist zu einem Selbst-Bedienung-Laden für Ärzte, Pharmaindustrie und Gerätemedizin-Industrie mutiert, indem die Pflichtversicherten geschröpft und die Privat-Versicherten hofiert werden und letztendlich, alle nur behandelt aber nie geheilt werden.

    Zudem müssen als mehr Pflicht-Versicherte ihre Zusatzleistungen über Private-Zusatz-Krankenversicherung und / oder aus der eigenen Tasche bezahlen.

    Im Gegenzug geniesen Menschen, die nie etwas für das Sozialsystem geschweige denn für das Gesundheits-System eingezahlt haben, die selben Ansprüche.

    Das ist eine diktierte, Zwei Klassen Medizin der übelsten Art, aus der keiner Aussteigen darf, geschweige denn für ein gesundes Leben und der eigenen Vorsorge belohnt wird.

  3. JA und das will dieser Typ hier nicht mehr . Schon klar. Mal schaun ,wie lange er noch arbeiten darf.

  4. Die Politik der TK ist jedoch eine Andere. War früher mal eine super Krankenkasse. Seit Jahren kürzt sie jedoch die Leistungen u.a. bei der Osteopathie und zwar drastisch und die Beiträge steigen so auch im nächsten Jahr.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s