Ein Kommentar zu “Weißer, behinderter Teenager von Schwarzen entführt und gefoltert – „Wegen TRUMP“

  1. Tja, wenn die wüßten, wie gern Hillary schwarze hat..
    M.m. nach ein neuerlicher Versuch Rassenunruhen zu triggern,
    um endlich Martial Law ausrufen zu können und
    somit Trump zu verhindern.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.