3 Kommentare zu “Toni Mahoni / Mythen Metzger / Flache Erde

  1. Tja, lieber „Mythi“, da will dich aber einer ganz doll glücklich machen. Jetzt schließ ihn in deine Arme und hab ihn und seine Sache ganz doll lieb. Das ist jetzt deine letzte Chance.

  2. Würde mal sagen: 3:0 für den Mythen Metzger

    Zumal es schon nahezu obsön ist, wenn sich ein Toni Mahoni hinstellt und groß „plärrt“ – Zitat: „Ich möchte nicht von glauben sprechen, sondern bin mir ziemlich sicher

    Da stellt sich dann die Frage – noch dazu, weil er ja selber behauptet wissenschaftlich zu arbeiten – wo ist jetzt eigentlich der Unterschied zwischen dem Glauben und dem „ziemlich sicher“ ???

    Eben: Von der Sache her gar nicht – es sagt allenfalls etwas über die emoionale Bindung“ seines ganz privaten Glaubens aus. Und hat den Wert einer Aussage wie „Beim nächsten Wurf würfele ich eine Sechs- da bin ich mir absolut SICHER

    Man könnte es auch so formulieren: Ich hab zwar keine Ahnung (kann auch nix beweisen, geschweige auch noch physikalisch / mathematisch herleiten) , ABER:

    Ich laß mir diese (emotionale) Grundhaltung trotzdem nicht zerstören / nehmen

    Wenn das „wissenschaftlich“ sein soll, was – in Gottes Namen – ist dann ein waschechtes Dogma

    Womit dann auch die Frage nach den Trollen beantwortet wäre: Es sind eben Menschen, die dieses Dogma (nachhaltig) zerstören könnten, bzw. daran rütteln 🙂 🙂 🙂

    Was das mit einer „wissenschaftlichen“ Herangehensweise zu tun haben soll, ist (mit diesem Dogma) jedenfalls nicht zu erklären.

    Zuzüglich das er nebenher auch noch zu erkennen gibt, das er noch niemals im Leben auch nur halbwegs sachlich-faktisch argumentiert, geschweige Stellung bezogen hat

    Denn sonst wäre er nicht dermaßen vermessen, zu behaupten, das Zitat „Nur bei der flachen Erde so die Fetzen fliegen, bzw. Trolle auftauchen…..

    Denn solche Dinge sind nun einmal bei der Impfkritik, der Physik (und aber auch den ECHTEN Truethern) nun einmal um Unmengen größer. Und ragen dann sogar bis in den Mainstream hinein!!!

    Und ich möchte einmal sehen, welches Fach- oder Sachblatt sich ernsthaft mit solchen Dogmatikern ernsthaft in den Diskurs gehen würde – außer zu Silverster oder am Karneval 🙂

    Allein die absolut sauberen Recherchen eines Mythen Metzgers sind ja 100-fach seriöser, als ausgerechnet das Zusammengeklaube eines Flat-Earthlers. Wobei er auch schon deshalb umso sympatischer wird, weil er nicht dreist und frech behaupten würde, seine „Entdeckungen“ würden jetzt die gesamte Menschheit vom Sockel stoßen Und das obwohl dessen Beiträge (wie etwa bezüglich so mancher EU-Richtlinie) dann weit mehr von einem Truther (sowie allgemeingültigen Relevanz haben.

    Ich sage es rund heraus und wiederholt: Lernt endlich etwas, Flat-Earthler!

    Und am Besten Stricken!. Denn das beruhigt nicht nur die Nerven, sondern ihr müßt Euch (mit dem ohnehin begrenzten Hirn) auch nicht so viele Dinge merken, ist erprobt, und schadet auch keinen 🙂

    Zusätzlich dessen: Es kämen garantiert auch keine „Trolle“ – und ihr hättet trotzdem etwas auf youtube zu zeigen…….

    ….wie etwa eine gestrickte flache Erde für den Wohnzimmertisch

    Da könntet ihr sogar noch jede Menge Kohle verdienen 🙂 🙂 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s