3 Kommentare zu “Was ist ein Cucklord? Eine satirische Begriffsdefinition!

  1. Diese „Politiker“ arbeiten, wie schon Adenauer zugegeben hat,
    direkt für das Besatzungskonstrukt.
    Sie wollen vor allen Dingen Macht und Geld. Um diese Privilegien
    zu behalten schrecken sie vor keiner Aktion zurück.
    Fake News, Reichsbürger, Populismus, Nazis, Rassisten und/oder
    Verschwörungstheoretiker.
    Viele können diese Begriffe gar nicht genau deuten.

    Bis Ende der 80er Jahre stand in dem Pass / Personalausweis:
    „Der Inhaber dieses Ausweises ist „Deutscher“. Der Begriff
    „Deutscher“ begründet sich auf den § 1 RuStAG 1913.

    Heute steht im Pass / Personalausweis der Begriff „Deutsch“.
    „Deutsch“ wird seit dem Reichsbürgergesetz von 1935 benutzt.
    Alle die diesen Begriff „Deutsch“ im Personalausweis akzeptieren
    sind damit – oftmals unwissend – „Reichsbürger“ !!!

    Die „Länder“ und „Städte“ weisen auf ihren Seiten darauf hin, daß
    der Pass oder Personalausweis nichts über die Staatsangehörigkeit
    aussagt.

    Deutschland wurde 1990 bodenlos gemacht. Das Land Deuschland
    kann jetzt jederzeit verkauft werden.
    Das ist auch der Grund der Verschuldung. Deshalb ist das Grundgesetz
    gelöscht werden. Deshalb auch der Zuzug. Sie arbeiten an unserem
    Untergang.

    Wir sollten uns durch einen Friedensvertrag zum WK I.
    wieder befreien …….

    Wir können das Bodenrecht durch Herausnahme der Gemeinden und
    Städte aus dem Vertrag (Reaktiverung) zurück erhalten. Das ist der
    erste Schritt.

    Wenn mehr als 50 % der deutschen in einer Gemeinde die Verwaltung im
    Rechtskreis vor 1914 wählt, so kann sich diese Gemeinde auch selbst
    verwalten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.