2 Kommentare zu “Die BRD kann alles tun, weil die Deutschen Ihre Rechte nicht durchsetzen!

  1. Nein,weil sie Angst haben,sich als „Deutscher“ zu outen ,zu fühlen,denn Deutscher ist seit dem Krieg immer mit dem Zusatz „Nazi“ behaftet worden,durch unzählige „Beweise“ klebrig anhaftend,schmutzig und abscheulich,ekelhaft,der Massenmörder“Deutscher“,soll sich schämen,verkriechen,nie wieder emporkommen,den Kopf erheben,das hat man uns eingebleut und es fast geschafft.Wir haben uns geschämt,ein „Deutscher „zu sein.Deshalb wollen wir uns zerstören—lassen,wehren uns kaum.Man hat uns einen Schuldkomplex angehängt,den wir wie ein rießiges Gewicht /Geschwür mit rumschleppen,sichtbar für Jeden,ein Kainsmal.Jeder fremde Mann muss besser sein wie ein Nazimann,so denken unsere lieben Mädchen,nicht alle,aber viele. Wir werden uns noch wundern,wie sie zu ihnen hinkriechen,erst heimlich in der Nacht,dann öffentlich,stolz,ich kanns.

  2. Bezüglich der „Toten“ von Berlin:
    Da kommt einem doch – bei den gemeldeten Umständen – der Flugzeugabsturz in der Ukraine in den Sinn.
    Und dort, erinnere ich mich, gab es, auch weil man nur wenig oder keine blutenden Leichenteile vorfand, den Begriff: „Dosenfleisch“.
    Tut mir leid, das klingt und ist makaber. Aber es stammt nicht von mir.

    Und im übrigen:

    War diese Welt und dieses Land jemals „makaberer“ als jetzt?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.