7 Kommentare zu “Jetzt ist alles wieder gut?

  1. „Sie“ – ich sage weder Eliten, noch Mächtigen, sondern einfach „sie“ – haben ANGST vor „uns“, vor den Menschen mit Herz, Verstand und anständigem Denken und handeln!

    Irgendwie „schämen“ sie sich – zwar nicht so, wie wir das bei uns kennen, aber doch wohl in irgend einer Weise, die ein wenig an ihrem Inneren nagt – und um das immer wieder zu überdecken, lassen sie sich immer neue Aktionen einfallen.

    Das ähnelt ganz den Neusiedlern, die mit ihrem kleinen Verstand und aufgrund der Aufstachelung und Huldigung durch Willkommenskultur ihre Sinne nicht im Zaume halten können – oder eben auch gar nicht wollen, weil in ihrem Geist nichts anderes als Niedertracht Mißachtung des Lebens ist.

  2. Die meisten „Terroristen“ sind
    staatlich gelenkt. Siehe auch das Buch von Daniele Ganser „Nato
    Geheimarmeen in Europa“ – „Inszenierter Terror und verdeckte
    Kriegsführung“ (ISBN 987-3-280-06106-0).

    In den 70-80er Jahre wurden in Italien hunderte Menschen in die
    Luft gebombt. Organisiert wurde das ganze vom italienischen
    Geheimdienst, der CIA und koordiniert durch die NATO ! Die
    Organisation die die Befehle ausführte hieß „Gladio“ – das Schwert.

    Der italienische Premierminister Andreotti veröffentlich die Arbeit von
    Gladio 1990 im Parlament nachdem Richter Felice Casio Dokumente
    fand.

    1980 explodierte auf dem Bahnhof von Bologna eine Bombe, wobei
    85 Menschen den Tod fanden und weitere 200 Menschen schwer
    verletzt wurden. Ausgeführt von Gladio. Gladio hat hunderte Menschen
    getötet. Ausgeführt vom italienischen Staat.

    In Deutschland wurde die Terrorgruppe aus der Organisation
    Gehlen (ORG) geboren. Ab 1952 war ein Name „Technischer
    Dienst“ (TD und BDJ)). Die Gruppen gab / gibt es in ganz Europa.
    In der Schweiz heißt die Gruppe P2.

    Der Sinn der Attentate von Gladio war: Die kommunistische Partei
    sollte aus dem Parlament gehalten werden. Die Ermordung von
    Aldo Moro geht auch auf das Konto von Gladio. Er wollte als
    Oppositionsführer die Kommunisten in das Parlament holen.

    Es entsteht durch lesen des Buches der Eindruck, daß der Terror
    überwiegend von den Regierungen in Europa organisiert wird.

    Auch Deutschland, Österreich und Italien sind im Handelsrecht
    und nicht im Staatsrecht.

    Das Handelsrecht-Spiel heißt „Monopoly“ !

    Sie haben die Bank, sie machen die Spielregeln, sie besitzen alles
    von der Schloßallee bis zur Badstraße.
    Welche Chance hat ein mittelständischer Unternehmer der nicht
    zu einem ihrer Konzerne gehört ?

    Wer die Spielregel macht gewinnt immer …. oder ?

    Die Lösung ist: Wir sollten wieder in das Staatsrecht.

    Bitte unser Buch lesen:

    http://nestag.de/dokumente/Souveraener_Staat_durch_Friedensvertrag_zum_ersten_WK.pdf

    http://www.gemeinde-neuhaus.de

    • in die

      https://www.verfassunggebende-versammlung.de

      eintreten.

      VÖLKERRECHT kommt vor HANDELSRECHT.

      wann schnallen das die menschen, jeder kocht seine eignene sosse. zusammen gehen, das

      ist das ZAUBERWORT, ansonst können wir DEUTSCHLAND vergessen. dann habt ihrs nicht besser

      verdient.

      mein gott ist das so schwer zu begreifen, wenn WIR nicht handeln ZUSAMMEN versteht sich, dann

      haben WIR uns das selber zuzuschreiben. lasst endlich euer EGO los, damit meine ich alle BLOCKS.

      VÖLKERRECHT kommt vor dem HANDELSRECHT.

      frohe weihnachten

      und denkt darüber nach????????????????

      • Leider nicht richtig.

        Das Vertragsrecht kann alles brechen – auch Völkerrecht.

        Man kann per Vertrag auf die völkerrechtlichen Rechte verzichten.

        Das wurde ab 1935 beim Reichsbürgergesetz bereits gemacht.
        Im Pass stand statt der Staatsangehörigkeit nur „Deutsch“ oder
        „Deutsches Reich“. Die Staatsangehörigkeit ist Preußen, Sachsen,
        Bayern Thüringen usw.

        Die Bundesbürger verzichten auch per Vertrag auf ihre Staatsangehörigkeit.
        In den Ausweisen steht „Deutsch“. Was soll das sein ???
        Etwa eine Staatsangehörigkeit ???

        Gleichzeitig werden die „Bundesbürger“ zur juristischen Person gemacht !

        Siehe auch unser Buch:

        http://nestag.de/dokumente/Souveraener_Staat_durch_Friedensvertrag_zum_ersten_WK.pdf

  3. Das ist hochinteressant, weil ich als alter Verschwörungstheoretiker es genau so meiner Frau und allen Kollegen in der Arbeit vorausgesagt habe. Lee Harvey Oswald funktioniert nach wie vor, nur das heute keiner mehr daran glaubt. Die Schattenmänner der neuen Weltordnung schaffen erst das Problem und dann die Lösung. Natürlich kann der Täter niemals aussagen, weil sonst die ganzen Ungereimtheiten ans Tageslicht kommen würden. Und Mutti ist halt auch nur Handlanger der Kabbale.

    • Wenn überhaupt einer erschossen wurde ?

      Wenn es denn der wirkliche Attentäter war ?

      Wenn die Scheiße nicht so gespritzt hätte, wäre auch nichts voll geschissen.

      Diese immer schlechter an den Haaren herbeigezogenen Lügen kotzen nur noch an, wirken so abstoßend das man sich bald schämt ein deutscher, Europäer zu sein.
      Ich gehöre ja auch zu den bekloppten die sich ohne Kopf Herz und Verstand selbst abschaffen, der deutsche hat noch nicht genug oder schon so viel auf die Fresse bekommen das der Genozid als Erlösung angesehen wird.

      Man kann ja noch nicht mal mehr allgemein verständlich Schreiben weil sonst der Schnitter vor der Tür steht und die Lebensberechtigungskarte einfordert oder eine Lachsschaumspeise bereithält.

      Wie könnte man es noch ausdrücken ?

      Hat die Matrix kleine Fehler ?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.