16 Kommentare zu “Terrorist in Berlin vergisst seinen Ausweis im LKW !?

  1. Terrormuster: Die Ausweise der angeblichen Attentäter wurden gefunden! Bei folgenden Anschlägen wurden Ausweise der vermeintlichen Attentäter auf mysteriöse Weise gefunden: 1. 11. September 2001: Anschläge auf das World Trade Center in New York, wobei die Zwillingstürme größtenteils pulverisiert wurden: Wie durch ein Wunder überstand ein „Attentäter-Reisepass“ den Flugzeugaufprall und segelte gegen die Windrichtung auf die Straße. 2. 7. Juli 2005: Anschläge in London: Die Ausweise der vermeintlichen Selbstmordattentäter wurden trotz Explosion unbeschadet am Tatort gefunden. 3. 7. Januar 2015: Anschlag auf Redaktion des Satiremagazins „Charlie Hebdo“: Ein „Attentäter“ verlor seinen Ausweis ausgerechnet im Fluchtauto. 4. 13. November 2015: Terroranschläge von Paris: Der Ausweis lag neben dem Selbstmordattentäter. Diese Erklärungen sind völlig absurd. Keinem Attentäter würde auch nur im Entferntesten in den Sinn kommen, seine Ausweispapiere bei sich zu tragen und schon gar nicht, diese am Tatort zu hinterlassen. Es sei denn, er hätte sie absichtlich „verloren“, um eine falsche Spur zu legen

    http://www.atx-netzteile.de/zwoelf-dreizehn.html

  2. diese Freimaurer machen das absichtlich, damit noch mehr Schlafschafe auffwachen ..so kommt es rüber …aber ob das alles wirklich so ist und warum das so ist?! Das ist doch krank und absurd alles …
    aber scheinbar glauben die wirklich aus Überzeugung uns durch diese Scheiße reiten zu wollen damit wir alle bis zum letzten Schlafschaf auffwachen

    aber an deren Früchten erkennt man sie …sagte mal Jesus

    das Böse versteckt sich oft dort, wo man es am wenigsten erwartet!

    • die wahren Terroristen sind die Logenbrüder, die alles im geheimen tun ….damit wir zum „Licht kommen!“ zu welchem Licht? zum Lucifer wahrscheinlich …zum Gottes Licht sicherlich nicht!

      zum göttlichen Licht(Leben) kommt man nur durch die wahre Liebe und damit nur Wahrheit!

      man kann nicht Lügen und Wahrheit zusammen mischen ..somit kann man nicht dem Teufel und Gott zugleich dienen

      • berliner anschlag war insiderjob,mehr kann ich nicht sagen ,weil das gesamte internet überwacht wird.wir brauchen auf diesem planeten erde ein neues bewusstsein,welches die menschen zueianderführt und nicht auseinander dividiert.

  3. So, de Ausweis hänse widda mol kfunne? Na donn is des fillaischd a Kschenk fum Chrischtkinnel, oda fum sonda Glaus, bezijungsweis fun de Sonda Glara… Och kumm do lache ma mol driwa. Was Onis solla heße? Do feelen donn bloß noch die Zimmtschdärnne oda was? Hot mär fun de Märgel a nochemol was keerd? Gud die owwagrenz kon se jo nimmi erhöe, weils jo ga kenni gibd. Do konn quasi de kombledde „arawische Friehling“ zu uns kumme. Awwa ke Ongschd, unsa Regierung wes uns schun zu helfe; Die machen jetzt iwwaral fun denne Beddon-barriere hie un erhejen die Middelleidblonge ums dobbelde tun de Audobohne un donn wärd alles guud.

    Und jetzt für alle: Bildet schon mal genügend Themenoffene Selbsthilfegruppen (Scherz: für traumatisierte langjährige Einheimische – die nächsten Anschläge können nicht ausgeschlossen werden) Aber Spaß bei Seite, Ängste bewältigt man viel besser in der Gruppe, als alleine vor dem Bildschirm. Noch besser ist es natürlich, wenn man eine Gruppe aufgebaut hat, in der noch keine Ängste vorhanden sind. Tipp: Die alternativen Medien bieten sehr viel Gesprächsstoff und Anregungen. Auch wiedersprüchliches oder abwegiges kann zum Denken anregen und sehr unterhaltsam sein. Nicht alle befinden sich auf dem gleichen Informationsstand – das macht gerade den Reiz aus. Für die Bildung einer Selbsthilfegruppe reichen drei unterschiedliche, aber nette Menschen völlig aus. Bewährt hat sich alle zwei Wochen, unter der Woche, abends. Tipp: je weniger jeder erwartet, desto besser klappt es und desto schöner wirds. Von Ideologien sollte die Gruppe möglichst frei sein,denn wir treffen uns ja am liebsten ganz zwanglos von Mensch zu Mensch und ungern als Person. Ich wünsche allen eine bunte, ausgewogene Gruppe, mit viel Erfolg!

  4. Das „Merkel“ ist nur der Spiegel der noch allzu großen gesellschaftlichen Bewußtlosigkeit (s.a. Rudi D.),- was muß sie denn noch anstellen , im IS – T-Shirt rumlaufen. Bald werden die Namen der „Gefährder“ „versehentlich“ vorher bekannt gegeben -“ heute i. Bundesirrenhaus am Set „Alibaba und die … “ meine Güte – aber Hilfe naht ,daß der Spuk ein Ende findet.
    Deutschland erwache .

  5. Uns sperrt man die Unterstützung,wenn wir etwas nicht konkret angegeben haben,und diese Verbrecher ergaunern mehrfache hohe Zuwendungen und werden dabei nicht einmal bestraft.Was machen wir mit diesen „Beamten“wenn wir sie kriegen?Aufhängen,schön der Reihe nach,die ganze Besatzung des „Amtes“ ,damit sich dabei noch trösten können.Es ist unwahrscheinlich,aber es wurde ja prophezeit,das “ Das Unrecht überhand nehmen wird,wir werden sagen,es kann nicht schlimmer kommen,aber es kommt immer schlimmer!!!!!!!“Wir sind kurz vor der Katastrophe,auch wenn es keiner wahrhaben will.Ihr könnt weiterschlafen ,ihr Deppen,da merkt ihr nicht so viel,es wird nur plötzlich warm am Hals.Ich fange langsam an euch zu hassen.

    • hallo umherrg……

      bitte hasse nicht, die ZOMBIES können es, oder wollen es nicht verstehen. ich will dich nicht trösten

      DEUTSCHLAND wird gewinnen, es hat alles in deutschtschland angefangen, und es hört alles in

      deutschland auf. das unrecht wird noch größer werden, bis die DEUTSCHEN endlich zusammen gehen

      melde dich bei der VERFASSUNGGEBEND-VERFASSUNG an, den VÖLKERRECHT kommt vor

      HANDELSRECHT. hasse nicht, den es kommt auf dich zurück.

      was denkst du was ich machmal eine wut und heiligen zorn habe, wenn ich die menschen mir so

      anschaue und zuhöre. SUPERZOMBIES, sie lassen es zu das man sie so erzieht, und diese menschen

      werden gehen.

      lass den hass los, das ist DUNKLES. das DUNKLE muß gehen, ich wüsche dir und deiner frau,

      ich hoffe ruhige und schöne weihnachten, ich glaube das berlin erst der auftackt war.

      halte durch.

      lg

      • Silvia,ich habe durch die Einheit mein Haus,meine Gesundheit und meine Zukunft verloren,wir sind betrogen worden und nun erlebe ich ,wie die Betrüger immer weiter machen,sich in den 26 Jahren ein fettes Polster angefressen haben,mithilfe eurer Schweine,da warte ich darauf denen die Suppe zu versalzen,ich habe einmal zugesehen und an das gute im Mensch geglaubt.Nein ,diese Typen ändern sich nicht,sie sind nur durch Feuer zu reinigen und das wird lodern ,das verspreche ich,allen voran unsere schöne Kirche,dieser Tempel des Satans und Heimstatt der Kinderschänder dieses Ortes.Diese Kirche blockiert ein wichtges Kraftzentrum der ganzen Gegend,deshalb wurde sie wie alle „sakralen“Bauten genau auf diese Stellen gebaut,die Kuppeln sind die Gefängnise der guten Energien.Nur so kann sich das böse,schwarze ausbreiten Das hat noch keiner erkannt,nur wenige.

  6. Überall werden „Ausweise“ gefunden,sogar bein World Trade Anschlag.Alles ist in Atome zerstäubt worden ,nur die Superausweise der Terrorflieger flattern unbeschadet zu Boden.Ja,wie blöd halten die uns eigentlich noch?Die Lüge muss nur groß genug sein,um als wahr durchzugehen.Die Bundesdeppen „glauben“ alles ,was inm „Fernsehen“kommmt,aber im Internet wird gelogen.Da kann nicht allles whr sein,sonst müsste sich ja die Meinung ändern.Und was Millionen „glauben“-nicht wissen,muss ja wahr sein.Ich will ja nicht als Ungläubiger dastehn.Aber es wird noch viel schlimmer kommen,so das die Gläubigen in Massen den Freitod suchen,wenn nötig unter dem Messer eines Zuwanderers.Nein,Chemtrails giebt es nicht,es sind Kondensstreifen der „Ferienflieger“,sonst hatte man schon im „Fernsehen“darüber berichtet,die netten Dummschwätzerinnen von ARD und ZDF.

  7. ja, K.W. die PSYCHOPATHEN probieren jetzt die VERARSCHE aus, wie weit sie gehen können,

    und die menschen schnallen es nicht.

    • Genauso ist es leider. Die Menschen schallen es nicht, weil sie es nicht schnallen wollen. Sie sind erzogen, zu reagieren und nicht zu agieren. Jeder Show wird mehr geglaubt als der Wahrheit, obwohl die Verhöhnung immer größere Ausmaße annimmt. Wer auf Reaktion programmiert ist, kann keine Zusammenhänge erkennen. Wenn ich schon dieses ganze „Experten“- Gelaber höre.

  8. hallo,

    mußte ja kommen, ich glaube man kann zählen wo kein ausweiss gefunden worden ist, ein oder zweimal.

    sie schauffeln sich ihr eignes grab, den es wird alles aufgedeckt.

  9. Ach, das hört sich aber rührend an. Man hat ihn noch nicht erwischen können. Aber freundlicherweise hat er schon mal seine Dokumente unter den Sitz des LKW geschoben, damit die armen Fahnder nicht allzu lange im Dunkeln tappen müssen, sondern der erstaunten Bevölkerung schon dieses als „Fahndungserfolg“ vermelden können.
    Nachtigall, ik hör dir trapsen!
    Leute, Leute, die Verarsche kann offensichtlich wirklich immer noch größer werden!
    Und „die“ lachen sich dumm und dämlich über unser „Durchhaltevermögen“ bei jeglichen, auch noch so absurden Manövern und Meldungen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.