4 Kommentare zu “Wir haben nicht das Recht, westliche Zivilisation wegzuwerfen – Berlin Terroranschlag

  1. Wenn es mehr Menschen wie diese jungen Mann geben würde, wären wir erst nicht in dieser Situation in der wir jetzt sind. Viele Menschen sind leider nicht ganz klar im Kopf und verstehen den Ernst der Lage nicht. Jeder Einzelne wird noch sehr, sehr sehr darunter zu leiden haben, viele denken in ihrer geistigen Umnachtung, es würde sie nicht und niemals betreffen. Uns geht es ja so gut in Deutschland und wenn es nur andere betrifft dann ist das ja auch nicht weiterhin schlimm……..und so denken viele und merken nicht das sie selbst am untergehen sind.

  2. Mol die Weld ned so dungel un „agdiv“ is kä Komando. Mir missen jo a wisse wu ma hi lafe missen. Isch glab des will alles gud iwerlegd soi. Äns is sischa: Wer schleschdes seed, wärd schlschdes ernde! Un des gild fa all. Un donn isses so, die Mensche sinn nett in jeder Ebene dumm un monschmol drid des a offe ons Dageslischd.

    Jetzt wieder in allgemein verständlicher Form: auch wenn man uns die positiven Ausichten vernebeln will, sollten wir an unserer Vision die von Herzen kommt festhalten. Alles was derzeit geschieht, outet die, die nix gutes vor haben und vermehrt die anderen.

    Und wer das wahrnehmen will, der braucht nur eine offene Gruppe von erstmal drei Leuten zu gründen, die sich regelmäßig trifft. Und >die anderen< Als willkommen zu heissen.

    Onschunschde mach schä weida, du ligschd schunn rischdisch – es konn äm jo a nett alles egal soi. Do wäre ma a jo kä Mensche meer…

  3. WEIL DIE EUROPÄISCHE „POLITIKER“ SIND DEGENERIERTE PEDERASTEN, ODER SCHWULESCHWEINE, VERJUDETE SCHWÄCHLINGE, VERARSCHTE IDIOTEN UND HOLOKAU$TISERTE DRECK!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.