Ein Kommentar zu “Unsere „Demokratie“

  1. Gut und recht – aber es ist doch die BRD, nicht Germany, der derutsche Staat.

    Somit ist es müßig, darüber zu reden, ob und wie Wahlen wirken oder bewirkt werden.
    Die Wurzel muss gepackt werden, sonst kann sich gar nichts verändern.

    Es wäre schön, wenn die Grundsatzgegebenheiten mal berücksichtig würden.
    Insbesondere in solchen wirklich höchst informativ gemachten Sendungen!

    Danke!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.