3 Kommentare zu “DANKE MERKEL – JEDER FÜNFTE ARBEITET FÜR NICHTS

  1. Mir fällt da nur folgendes ein.Im finsteren Mittelalter,wo die Leute so arm waren,mussten sie den Zeht am Jahresende abgeben,also ein Zentel ihres Einkommens,10 %.was müssen wir denn heute alles zusammen abgeben,allein schon die Märchensteuer beraubt uns fast 20 % ,und dabei ist sie nicht die einzige Steuer.Wäre besser,wir würden wieder im Mittelalter leben,dann gäbe es das Lügenkino nicht und auch manch andere Schmarotzer.In Mecklenburg sagt man dazu ,wer das eine will,muss das andere mögen,danke,schöner Scheiss

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.