Ein Kommentar zu “SARRAZIN: MUSLIME SIND GEWALTBEREITER ALS ALLE ANDEREN RELIGIÖSEN GRUPPEN

  1. Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt und kommentierte:

    So sind eben die Mitmenschen aus den Kulturbereichrungen, schlachten nicht, sondern Schächten Lämmer und Ziegen, weil auch Rinder denen zu teuer sind und verhetzen die Schweine! Und das ist nicht roh, oder verrohung, sondern noch reine Selbsterhaltung, statt Systemen sich unterzuordnen! Aber, was will man machen, die Neudeutschen, sie glauben eben jedem Versprechen bis zu derem Aufwachen in der Klapper oder in der Verelendung! Dafür sind sie nicht anders, wie Diebe, sie kennen keine Arbeit und keine Ordnung und auch kein Sparen für die Not und so hatte man in der BRD GmbH auch alle Beamten entlassen, die Deutsches Recht für das Recht anerkennen, und wurden mit Methoden der Mafia entehrt! Hohman ist sicherlich eine Lehre, dann die Hermann oder Möllemann oder auch nur der Manfred Roder! Etwas dürft Ihr nie vergessen, was der Adolf in seinem Buch schrieb, das hätte nicht sein Kampf sein sollen, sondern der eines jedem indogen Geborenen! Aber das Problem kriegen die Macher der Integration auch in den Griff, siehe die Heimat ruft auch die zurück! Glück, Auf, meine Heimat!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.