2 Kommentare zu “Geschichte verpflichtet: Gert Sudholt

  1. Es ist erstaunlich, was da plötzlich alles herauskommt, in solch eindrucksvollen Mengen, eindrucksvoll auch inhaltlich. Da hat man uns praktisch seit Kriegsende vollkommen falsch informiert und das Volk erfährt nun so nach und nach, dass unsere „Befreier“ bis heute unsere schlimmsten Feinde sind, und nicht nur die, selbst unsere eigene Regierung steht in deren Diensten.
    Da ja nichts ungeplant geschehen soll ?, frage ich micht, weshalb jetzt aufeinmal soviel jahrzehntelang verborgene Information kommt und was der Zweck ist. Amerikafreundlicher macht uns das sicher nicht und ich dachte bis jetzt, die wollten, dass wir für sie Russland bekämpfen?

    Was Obama der Merkel ins Ohr geflüstert hat, dass die plötzlich doch noch einmal antreten will, trotz „Merkel muß weg“-Demos? Antreten kann die ja, aber ob die wirklich wiedergewählt wird?

    Wir haben doch immernoch soviele gute und kluge Ingenieure in Deutschland, – ob es wirklich unmöglich ist, Ramstein auszuknipsen?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.