2 Kommentare zu “DEUTSCHE NATIONALHYMNE VOR JEDEM KINOFILM?!

  1. Ohne das Video angesehen zu haben, schicke ich folgendes voraus :

    Wer darüber entscheidet, was ich zu dürfen habe oder nicht, das bin ich selbst und alleine, und zwar ALTERNATIVLOS !!!

    • Jawohl, dem schließe ich mich an!
      Es sollten hier wahrlich „griffigere“ Themen zum Tragen kommen, damit wirklich etwas geschehen kann, mehr und mehr GEMEINSAMKEITEN herzustellen und nicht nur die Zeit „totgeschlagen“ werden, mit ein wenig Geplänkel, hier, ein wenig Blabla dort.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.