6 Kommentare zu “Böswilliger Journalismus: ein kleiner Lehrgang über große Lügen | 01.12.2016

  1. Die Alternativ-Medien sind auch nicht besser. Nach meiner Einschätzung hat die Desinformation durch die alternativen Medien und MSM 2016 stark zugenommen. Einseitige Berichterstattung, Überzeichnung von einzelnen Vorfällen, Verschweigen von gleich einzustufenden Vorfällen auf der Gegenseite. Ich kann das gut aus den Meldungen von Syrien und Irak beobachten.

    Ich würde nicht sagen, es ist gelogen; aber es wird die Meinung des Lesers manipuliert.

    • Ja, das ist wohl das „Zeitalter“, nahezu bei allen und bei allem, dass man trennt und abtrennt, aus dem Zusammenhang reisst, „Wirkung“ erzielen will!

      Aber: Einschreiten! Mit einem kleinen Kommentar auch das richtigstellen, wenn man das Wissen zum Sachverhalt wirklich hat und die Verzerrung klar ersichtlich ist.

      Wir dürfen nicht nur „nach außen treten“, uns „freistrampeln“ wollen, wir müssen uns dabei alle auch „innen sauber“ wissen!

      Danke!

    • Da im Wort „InFORMation“ der Begriff (in) „Form“ steckt, muß man sich eben auch immer fragen (lassen), welche Art Form man selbst hat, die da „de“-formt wird.

      Sprich: Auch die „Des-Inform-Bringung“ kann also hilfreich sein….

      Zumindest dann, wenn man zuvor in eine ganz falsche Form gewachsen ist (oder gepresst wurde). Es ist also zumeist der „Konsument“, der darüber entscheidet, ob er sich (in seiner Form) „formuiert“ oder deformiert fühlt.

      Und es gibt schon wirklich (abartig) unförmige Wesen in dieser Welt🙂 !!!
      (Siehe mal bloß Antifanten und der Edeka-Weihnachts-Werbe-Spot – da waren am Ende sogar alle desinformiert – angefangen bei Edeka selbst, bis hin zu den letzten Linken (Hirnlosen) – ich meine: Das muß man auch erst mal schaffen: Linke UND Rechte gleichermaßen zu desinformieren🙂🙂🙂 )

      Also reg Dich nicht auf….

      …wir leben eben im größten Irrenhaus der Welt

  2. Die Verbindungen und Freundschaftskontakte zu Scientology finde ich äußerst befremdlich. Wer sich mit dem Verein mal beschäftigt und Aussteigerberichte gehört und gesehen hat, wird mir wahrscheinlich zustimmen

    auf Saseks Website gibt es den Beitrag unter Internationale Freundschaft 2016 — Scientology

  3. Alle „Vorwürfe“ verpuffen nicht nur, sondern kehren zu ihren Aussendern zurück – so wie alle Gedanken!
    Auf diese Weise bestimmt buchstäblich JEDER SELBST, was ihn „trifft“.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s