12 Kommentare zu “Pizzagate – die pädophilen Eliten haben Angst

  1. Ihr elenden Speichellecker und Duckmäuser, das darf doch wohl nicht wahr sein, stellt euch hier rein und bekommt aus eurem verfaultem, verkonsumierten, vergewaltigtem Hirn nichts außer -das gab’s ja schon immer, die Netzwerke sind zu groß bla, bla heraus.

    Ihr seid eine Schande und das Krebsgeschwür der gesamten Emphatischen Menschheit.
    Ihr seid diejenigen die alles hinnehmen, ihr seid die die wegschauen, ihr seid die von denen niemals Hilfe kommt.

    Ihr seid die Psychopathen und Nutznießer dieser Satanischen Schweinebande.

    Ihr wisst das ihr alle gerichtet werdet und das übliche Gequatsche von das konnte doch keiner Ahnen oder ich war schon immer dagegen wir euch nichts bringen.

    Man kennt euch und wird euch von dieser Erde tilgen -wie auch immer- ich bete dafür das dies schnell geschieht AMEN.

    Das Donnergrollen wird immer lauter verfluchtes Gesindel.

    • So ist es leider.

      Überall nur Gequake und Heuchelei!

      Soll man aber deshalb aufgeben? – Ich sage: Niemals!
      Flaschen braucht man nicht! Die sollen bleiben, wo sie wollen und schreiben, was sie wollen!

      Es ist wirklich eine Schande, was sich in diesem Land abspielt! Und zwar allein schon unter den vermeintlich „Wissenden“ – da kann man die Schlafschafe mal ganz ausblenden.

      Danke, Willi!

  2. Soso!
    Die „Aufgabe“ wäre also zu groß, bei dem Riesen-Netzwerk!?

    Und die Leiden der Kinder? – Wie weit darunter ordnet man die ein?
    Und derer, die noch „dran glauben“ müssen?

    Wir sind also doch das „Staubkorn“ in den unendlichen Weiten des Weltraums.
    Und erst recht als Menschlein – selbst 8 Mrd., was ist da schon der Einzelne,
    was zählen da schon 3, 10, 100, 1.000 oder mehr Kinder alljährlich…!?
    „Wir“ sind also ganz einfach „zu schwach“, „zu unfähig“ und „zu wenig interessiert“,
    an dem, was ANDEREN zustößt… – Und darum belassen wir alles so, wie es ist,
    „ergötzen“ uns womöglich bei der Lektüre in einer schauderhaften Weise.

    Mehr haben wir nicht drauf? Nichtmal im Denken? – Geschweige denn dann im TUN!

    Schöne heile Welt. Bravo! Bravo! Bravo!

    Und so wie den Kindern, geht es
    der WAHRHEIT,
    der EHRE,
    dem SELBSTWERT,
    dem ANSTAND,
    der LIEBE,
    dem LEBEN insgesamt!

    Adjeu, schöne Welt, falls es dich mal gegeben haben sollte, falls das, was man je kannte, bis vor einem Jahr, nicht ein womöglich sogar böser „Traum“ gewesen sein sollte!!!

  3. Das sind so große Netzwerke die kann man schwer gänzlich „hoch nehmen“, dann gibt es eben einen neuen „Deutrox“ und die Herde ist wieder ruhig.

    Obwohl die Herde hat vom Pizzgate, was für ne Pizza. Genau. Nix gehört.

    • „Auffliegen“ ja…denk ich auch…
      Aber verurteilt wird da KEINER…weils auch den Menschen weltweit NICHT interessiert…

    • Das ist nichts Neues,das gab es schon immer.In jeder Familie wird ein kind missbraucht,ohne das es rauskommt.Diese Kinder sind zerstört und kommen im Leben nicht klar,weis es ,weil es mir auch so erging.Ich habe nur noch Wut und die Hoffnung,das diese Leute im nächsten Leben das Opfer sind.Es ist ein fürchterliches Zeichen,wie verkommen unsere „Gesellschaft“ ist auf dem Weg der „Evolution“ vom Niederen zum Höheren.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s