6 Kommentare zu “Die Reichsbürger bei der Polizei – ungültiges Wahlgesetz – gilt die HLKO noch?

  1. hallo,

    also hier sind wirklich nur meckerer. macht doch IHR es besser, oder wollt ihr blut an euren händen.

    ich habe schon ein paarmal seiten rein geschrieben, aber keiner geht drauf.

    VÖLKERRECHT kommt vor dem HANDELRECHT

    WIR sind HANDELSWARE,

    wollt ihr das bleiben ja ok. dann bleibt so verstockt, borniert, eben beschrängtes denken BRAVO.

    BLUT bringt BLUT.

    VÖLKERRECHT kommt vor dem HANDELSRECHT

    wann geht das in die köpfe, ihr lieben HANDELSWARE ????????????

    liebe V V,

    macht so weiter, es geht nur so, in österreich sind sie FREI, JA FREI. ich habe es mir gestern

    schon angehört, und werde es heute mit freunden noch mal anhören.

    nur so können WIR was ändern, nicht anders.

    VÖLKERRECHT kommt vor dem HANDELSRECHT

    und wenn die meinsten sklaven bleiben wollen, dann bitte.

  2. Der Börsen/Währungscrash kommt höchst wahrscheinlich, wenn die alten Regierungen in Europa abgewählt sind. Die Neuen bekommen dann natürlich die Schuld dafür!

  3. Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt und kommentierte:

    Alles gilt im Reich, weil keiner abgesagt hatte und es gilt auch die Wiederherstellung der Partnerschaften nach Völkerrecht. Nun wenn die Anderen ncht es wollen, ist die frage, ob sich unsere Regierung die partnerschaft noch vorstellen kann, und löst dann seine Verträge! Und woanders, nach 1945 gilt für das Deutsche Reich voresrst alles im Gesetz stehend, und nach Tagungen des Reichstages kann man etwas anderes beschließen, das geht auch nur erst, wenn der Notstand des Krieges und das Parteienverbot aufgehoben ist! Nach dem Reichskanzler und seiner Unterschrift auf dem Friedensvertrag kann auch der Normallfall des Leben eintreten, vorher ja nicht! Rcht muß ja auch sicher sein, nicht von eingewanderten banden verdreht! Glück, Auf, meine Heimat!

  4. Morgen morgen ,nur nich heute,sagen alle faulen Leute.Und so wartet ihr,das es besser wird,das es sich von selbst regelt,derweil schaffen die Eroberer jeden tag Tatsachen,sprich neue Kinder,die euch die Mehrheit und das sagen bald wegnehmen werden.Das sagen sie auch offen,und ihr versorgt ihre vielen Frauen und Kinder mit allem,was uns leib und teuer war und wir bekommen es nicht mehr.hoffentlich werded ihr munter,wenn sie mit dem einweisungsschein vor eurem Häuschen stehen und sagen,das sie jetzt Besitzer sind,nein Eigentümer,ihr seid nur Besitzer auf Zeit.

    • Dem schließe ich mich voll an.
      Es ist genug geredet.
      Aber es gibt keine erkennbaren Taten.
      Noch nichtmal Ideen, womöglich.

      Also gilt es, sich dem Mob zu fügen,
      wenn es – vielleicht an Weihnachten –
      so weit sein wird.
      Alles Gute können wir uns da
      nur wünschen!

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s