2 Kommentare zu “Erich Fromm: Das Unbehagen in der Gesellschaft

  1. Ja, ja, wenn es irgend einen Plunder umsonst gibt, schlagen sie sich halbtot, um den Dreck!

    In einem alten Film sagte Richard Widmarck ganz am Schluss mit traurigem Blick von einem Felsen auf das herrliche weite Land:

    „Wäre diese Erde aus Gold – die Menschen würden sich umbringen für eine Handvoll Dreck!“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.