3 Kommentare zu “Bringen Zuwanderer Infektionskrankheiten mit? Einheimische fordern Klarheit!

  1. das schürt doch die da OBEN nicht, eure strafe wird o gott ich kann es nicht aussprechen grausam sein.

    das was ihr den menschen antut, kommt tausendfach zurück zu euch.

  2. Wo immer sich etwas „Behörde“ o. ä. nennt, sitzt man auf dem hohen Ross.

    Die Menschen – in diesem Falle wohl gleichermaßen die Flüchtlinge, die betroffen sind, wie die in Angst lebenden Einwohner – werden nur hingehalten, als „Sachen“ einfach „verwaltet“ – da hat man mal Zeit, mal keine… die ertragen das schon!

    Welch eine Welt!
    Was für Zustände!
    Welche Umgangsweisen mit lebenden Menschen!

    Verdammt nochmal, da müssen doch jetzt mal die Hirne AUF BEIDEN SEITEN AUFGEHEN!

    Die „Behörden-Angehörigen“ sind doch letztlich genau so betroffen, wie alle anderen auch! Oder meint man, was besseres zu sein, weil man vielleicht „mehr Medikamente“ für alles mögliche zugeschanzt bekommen könnte?

    Wenngleich – zu „Aufständen“ der Flüchtlinge gegen die Bewohner, Polizei und Feuerwehr etc. berechtigt all das nicht!
    Da müssen die „großen Namen“ ran! Die Welt-Gesundheits-Organisation, die Ärzte ohne Grenzen, die Pharmazie oder wer alles weltweit schon immer Kompetenz hat, wenn es um KRANKheiten geht!

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s