5 Kommentare zu “Die EDEKA Rechten

  1. Wenn das alles nicht so traurig wäre, könnte man sich totlachen über soviel dummheit…
    uuuuuunnnnnglaublich!!!!!!

  2. He Mythy du rechte Socke weisst doch das du mit 60 Sek. Lachen grade zur Volksgesundheit beigetragen hast? Hahahahaha

    • Immerhin beweist der Beitrag, was wir hier für völlig desolate – vor allem aber UNSINNIGE bzw. WERTFREIE – Jobs aus Steuermitteln bezahlen (müssen)!

      Denn es werden hier (angebliche) Probleme bekämpft, die die (geisteskranke) Dame sich selbst – zudem mit schmutzigen Phantasien – ausgedacht hat!!!

      Aber wieso erinnert mich das an die Praxis der Katholischen Kirche: Die hatte ja auch den Teufel erfunden, nur um diesen dann zu bekämpfen

      Und hat von dieser Art Teufelsaustreibung auch ganz prächtig gelebt. Was uns – gerade in diesen durchgeknallten Zeiten – aber auch eine nicht zu unterschätzende „Sicherheit“ und „Beständigkeit“ vermittelt. Denn solange solche Geisteskranken von uns bezahlt werden, wird man den „Nationalsozialismus“ auch in den nächsten 5000 Jahren nicht ausgerottet bekommen Denn es gibt ja immer noch genug Zahlen und Buchstaben, die man – genügend Dünnschi()() des „Hirns“ vorausgesetzt, immer noch zusammen phantasieren kann.

      Hoffen wir nur, das daraus nicht erst wieder eine „neue“ „nationalsozialistisch-Heilige Inquisition“ mit Folter und Hexenvebrennung diesem unglaublich schwachsinnigen Spuk zum Erliegen bringt.

      Oder die „Frau“ (sei es aus Einsicht, Langeweile oder nachgewiesener Sinnlosigkeit für die Gesellschaft) einfach eine Kugel durch ihr (wertfrei-unnützes) „Hirn“ jagt.

      Oder sie doch noch etwas gesellschaftlich WERTVOLLES für die unglaubliche Kohle hinterläßt. Gott sei Dank hat die durchgeknallte Göre nicht auch noch ein oder mehr Kinder – das muß die absolute Hölle für solche wehrlosen Menschen sein😦

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s