9 Kommentare zu “„Es sind die echten News, die überprüft werden müssen“

  1. Pingback: Sorgen Demente für Merkels Verbleib? – ddbnews.wordpress.com

  2. Zitat:

    „Es wurde bisher grundsätzlich immer nur die Wahrheit verboten.”
    — Friedrich Nietzsche, Philosoph

    …Denn nur die Wahrheit macht uns frei!…

    • Deren Ende seht… – Man weiß auch hier in den gut unterrichteten Kreisen(?) wie erwähnter Nietzsche seine letzten Lebensjahre verbrachte? – In Jena, in einer Irrenanstalt soll er die letzten 7 Jahre seines irdischen Daseins damit zugebracht haben mit seinem eigenen Kot Hieroglyphen an die Wände zu schmieren.

      GOTT läßt sich nicht spotten – irret euch nicht! – Die reine Wahrheit hat auch dieser Nietzsche nicht geliebt, sondern nur seine eigene, hochmütige „zurecht gebogene“!

  3. Ja, so ist es halt in dieser gottverdammten und verfluchten Welt, die im Einflußbereich des Bösen und den Mächten der Finsternis liegt.

    Deshalb kann sich hier auch nur der Einzelne erwecken lassen – und nicht durch irgend eine Beliebige, sondern nur durch den GEIST GOTTES, durch den HERRN JESUS CHRISTUS, ER ist der Weg, die Wahrheit und das Leben. Aber nicht nur das, sondern u.a. auch das Licht des Lebens. Wer IHM nachfolgt, wird nicht in der Finsternis wandeln, sondern wird das Licht des Lebens haben. Und hier in d i e s e n Medien müßten doch die Mehrzahl das Licht mehr lieben als die Finsternis!?!?! Oder?

    Bedenkt bitte auch: Keine Religion rettet – auch keine christlich-sozial-humanistisch-esoterische!

    Friede sei mit allen, welche die Liebe zur Wahrheit haben.

  4. Genau so ist es ,man will uns irre machen.Man kann garnichts mehr glauben,das bedeutet,man weis nichts mehr und will es auch nicht wissen.Das ist der Idealzustand der Sklavenrasse,sie kennt nur die Glocke,die zweimal läutet,früh zur Arbeit und Abends ,wenn Feierabend ist,evtl noch zu Mittag.In diesem Zustand sind die meisten meiner Bekannten,sie wollen nichts mehr hören,stimmt eh nicht,und außerdem kam davon nichts im Fernsehen.

  5. Man will die echten News, welche den Dreck aufdecken, unterdrücken. Derjenige der auf Dreck hinweist, wird verteufelt, nicht derjenige, welcher den Dreck macht.

  6. Es geht wie immer ausschließlich um Stigmatisierung und Kriminalisierung. So schlimm es auch ist, es zeigt mir das denen richtig schön die Arschklammer zuckt, sonst würden die nicht so hektisch und hysterisch agieren. Das ist jetzt wohl der Punkt an dem eine kritische Masse erreicht wurde und sich dadurch dieser Prozess immer höher und immer schneller beschleunigt. Dadurch wird es auch für die noch Schlafenden immer deutlicher und auffälliger und es wird ihnen plötzlich wie Schuppen vor den Augen erscheinen.

  7. Selbst wenn das stimmt, daß da Fake-News zu Ungunsten von Hillary verbreitet worden sind, so bleibt sicher noch genügend Dreck an Killery hängen!

    Hier geht es doch um ganz etwas anderes: Man möchte das Vertrauen in die alternativen Medien untergraben und ein Mittel in die Hand bekommen, sie unter dem Vorwand „Alles Fake“ mundtot machen.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s