5 Kommentare zu “Vereinte Nationen und die eine Welt – Segen oder Fluch ?

  1. Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt und kommentierte:

    Dank an Ostfront! Ja und wichtig ist auch dazu, des Deutschen sein Wort, gegeben für auch der Sitte und dem was Moral ausdrückt, im Volk gelehrt, ohne die Kultur des Deutschem zu verletzen, reicht alle Male aus! Also, Landsleute, aufgewacht und auf der Wacht, die Zeit ist reif, wo das Unten sich bereinigt, wie auch das Oben! Zudem gelten ja die Gesetze des Deutschem Reiches für jeden Deutschen, eine Familie in der Gesellschaft ist die Keimzelle von dem, was unsere Verfassung geschaffen hatte, siehe alle Schlachten und alle Kriege, des Deutschem sein Werk findet in der Deutschem Wehrmacht und der Wahlt durch das Volk die Höhepunkte, die selben, wie sie Russland und auch Amerika gerade durch machen! Dank Ostfront auch für die anderen seiner Beiträge! Das wird also doch ein schönes Wochenende, wenn sich dazu auch die Frau Chancelore morgen an die Öffentlichkeit der Fimra BRD GmbH – Deutschland wendet! Wir dürften ja nicht vergessen, das die Alliierten eine weitere Geschichte des Deutschem Reiches in den Händen der Siegermacht, so deren Spreche, gelegt haben, das zum Mai 1990 auch ratifizierten! Und unsere Heimat läßt sich nicht durch die Besatzer-Sprachregulierung zerstückeln, siehe Ursprung aller Deutschen und bis zum Zeitpunkt der Besetzung, ob nun in der Heimat direkt oder auch außerhalb, man ist das Produkt seiner Vorfahren, rein, wenn man so auch lebte, gewaschen, wenn man zurück findet und unter Verrat lebend, einer der Diebesbanden mit Hehlerei und auch eigenen Taten unterstützt! Deswegen unserer Jugend nur Mut und Hilfen aus jedem Deutschem seiner Hände und Möglichkeiten, es ist denn auch der Tag an dem Ihr das Zepter in der Hand halten müßt! Glückauf, dafür und Glück, Auf, meine Heimat!

  2. Rechtsanwalt Horst Mahler – Fremdherrschaft in Deutschland

    Christian Bärthel – Interview mit Sylvia Stolz

  3. Vereinte Nationen und die eine Welt – Segen oder Fluch ?

    Fluch !

    Der Völkerbund —- Juda’s Werkzeug!

    Vereinte Nationen—- Juda’s Werkzeug!

    Wahrheit, wo rettest du dich hin vor der wüthenden Jagd?
    Dich zu fangen, ziehen sie aus mit Netzen und Stangen ;
    Aber mit Geistestritt schreitest du mitten hindurch.
    Schiller. die Forscher

    Am 14. Oktober 1933 richtete Adolf Hitler den nachfolgenden Aufruf an das deutsche Volk, mit dem er den Austritt Deutschlands aus der Abrüstungskonferenz und aus dem Völkerbund verkündete:

    ….Möge die Welt aus diesem Bekenntnis die Überzeugung entnehmen, daß das deutsche Volk sich in diesem Kampf für seine Gleichberechtigung und Ehre restlos identisch erklärt mit seiner Regierung, daß aber beide in tiefstem Grunde von seinem anderen Wunsche erfüllt sind, als mitzuhelfen, eine menschliche Epoche tragischer Verirrungen, bedauerlichen Haders und Kampfes zwischen denen zu beenden, die als Bewohner des kulturell bedeutungsvollsten Kontinents der ganzen Menschheit gegenüber in Zukunft eine gemeinsame Mission zu erfüllen haben. Möge es dieser gewaltigen Friedens- und Ehrkundgebung unseres Volkes gelingen, dem inneren Verhältnis der europäischen Staaten untereinander jene Voraussetzung zu geben, die zur Beendigung nicht nur eines jahrhundertelangen Haders und Streites, sondern auch zum Neuaufbau einer besseren Gemeinschaft erforderlich sind: der Erkenntnis einer höheren gemeinsamen Pflicht aus gemeinsamen gleichen Rechten!

    Quelle / Rede vom 14. Oktober 1933 (Adolf Hitler)
    http://de.metapedia.org/wiki/Rede_vom_14.Oktober_1933(Adolf_Hitler)

    Der Völkerbund —- Juda’s Werkzeug
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2016/09/19/hilfe-ueberall-nazis/#comment-28924

  4. Pingback: preussischer-anzeiger.de | Vereinte Nationen und die eine Welt – Segen oder Fluch ?

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s