7 Kommentare zu “Bereitet Donald Trump den nächsten Konflikt vor?

  1. Tja, so eine Rede kann man leider nicht ignorieren. Die solte man einmal David Duke schicken. Der träumt immer noch davon das Trump die Welt von der jüdischen Macht befreit. Da lag David Icke dann doch richtig,
    Wenn Trump als Präsident so loslegt, gäbe es zu Killory Clinton tatsächlich keinen Unterschied.
    Das wäre das endgültige Todesurteil für die intelligente und seelenbewusste Menschheit.

    Ich möchte am liebsten mit dieser ganzen informiererei aufhören, es macht nicht glücklich !

  2. So langsam wird klar das Trump eine Marionette Israels ist.
    Der Iran führt keine Angriffskriege, sondern hat sich in der Vergangenheit lediglich verteidigt, indem er US / Israel Drohnen abfing.
    Was für ein Schwachsinn gibt dieser Trump von sich. Kein Wunder das Israel applaudierte als feststand, daß er neuer Präsident wird.

    Internationaler Terrorismus geht wohl eher von der USA aus.

  3. Der extremist. Islam hat schon immer zum Ziel gehabt das Judentum zu vernichten…genauso auch das extrem. Judentum Islam u.a. stets für eigene Zwecke ausgenutzt hat…Stichwort Talmud

    diese beiden Religionen Islam vs Judaismus können nicht anders…einfach nur noch krank alles

    Frieden kann es da unten scheinbar nur geben, wenn nach dem Anti Christus der wahre Christus wiederkehren wird!

    Die Wahrheit ist stets geduldig und mächtig

    Jene, die nicht in der Wahrheit bewußt wandeln, haben was zu befürchten!

  4. Bin gespannt was mit Saudis geschehen wird …und mit Katar …das sind crasse Übeltäter unter dem Mantel des Islams

  5. Aha! Es wird langsam alles etwas deutlicher.

    Könnte man nicht meinen:
    Die Erde ist nicht kugelig, nicht flach, sondern „marionettisch“…?

    Was für Typen hier ihr Werk zu treiben versuchen!!!???

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s