5 Kommentare zu “Die Pleite Wirtschaft & Die Zukunftsrente YaYoBlackisback YaYoBlackisback

  1. Es giebt kein solidarisches Rentensystem mehr,hat es nur kurz gegeben.Seit 2009 als alles privatiesiert wurde,auch die Regierung.Seitdem wird Geld gedruckt,wenn es gebraucht wurde,den Bürgern wurde nur bekanntgegeben,wieviel gedruckt wurde.Wie es reingekommen ist,wurde es nach den Siegermächten abgeführt,zuerst nach Isreal.Wenn und bewusst wird,wie dieses Spiel,es ist ein Pyramidenspiel getrieben wird,werden uns die Haare zu Berge stehen.Es kann nur eines geben,alles Geld muss entwertet werden,sonst läuft das Hütchenspiel weiter bis zum endgüldigen Chrash,zum Weltkrieg.die kleine Minderheit hat soviel Vermögen ergaunert,das sie es nie ausgeben können,sie könnten jeden Krümel Erde kaufen,jeden Schluck Wasser,was sie ja schon machen und damit noch reicher werden.Nein keiner wird verzichten,allso wird alles vernichtet werden müssen,und das ist die einzige Lösung.Ihr jungen Leute werdet keine rente mehr bekommen,weil kein Geld mehr da ist,wir Rentner bekommen auch nur fiktives geld,um uns am Leben zu halten,damit wir Waren und Dienstleistungen kaufen müssen,damit das System weiterläuft,wenn wir tot sind wird auch das nicht mehr nötig sein.Unsere Rentenbeiträge sind sofort verbraten worden,auch für säumige Alimentezahler.und sinnlose Prunkbauten,um der Masse etwas zu zeigen.

  2. Es wird eine mindest- Einheitsrente geben egal wie viel man eingezahlt hat.

    Der Rest geht an die neuen Heeren.

  3. Ist das Satire?
    Alle Schulden werden zurückgezahlt.🙂 Ja das hätte er gern. Der kleine Goldhändler. Und wenn die Weltöffentlichkeit erfährt wie viel Gold wirklich vorhanden, respektive die letzten Jahre gefördert wurden sind seine Goldklumpen nich mehr Wehrt wie jedes andere Metall auch.

    • Denke,es giebt mehr Gold,als wir uns denken können,die Erde ist der edelste Planet.Es wird künstlich knapp gehalten,um den wert zu steigern.Im Mittelalter war es möglich,durch Alchemie Quecksilber zu Gold umzuwandeln.Dieses wissen liegt in den Tresoren Roms,und es wird sofort wieder reaktiviert,wenn große Mengen Gold zur Machterweiterung gebraucht werden.Dann stürzen die Kapitalanleger nach den Aktienverlierern in schwarze Loch.Nichts ist sicher,das könnt ihr glauben,Dieselautos waren auch mal die sparbüchse der Schlauen.Es wird immer ein Run auf irgendetwas erzeugt und dann lässt man die Sache platzen. So wie die Geldscheine geortet werden können(die Großen),so kann man auch Gold sehr leicht orten.

  4. Wenn ich das Wort Schuld und Zinsen schon höre, fällt mir nur noch das Wort Abzocke ein und die Verteilung von fleißig nach reich. Wann hats denn endlich der letzte Depp kapiert?

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s