17 Kommentare zu “„Kopftuch runtergezogen“ – Mädchen in Wien brutal verprügelt

  1. Könnte es sein das wir neben vielen weiteren Gehirwäschen …. ganz besonders zu einer dokmatischen Gewaltlosigkeit erzogen worden sind ? Selbst 90% oder mehr der „na ich sag mal“ kritischen Menschen ; lehnen ALLE Gewalt ab. Es gibt 100`terte Argumente : wir sind dann genau so, das ist ja gewollt, am Ende siegt das Licht ….. usw usw.
    Wenn eurer Dackel angegriffen wird vom Nachbarspudel und er wehrt sich : alles ok. Und in der Natur sehen wir das überall …. und keiner kommt auf den Gedanken das sein dackel blöd, böse ist oder dem Satan diehnt. Oder ? Selber habe auch ich noch eine gewisse Eso Verseuchung in mir … und noch keine Antwort gefunden ? Ich fahre seit Monaten keine Bahn, fahre in die Stadt oder der gleichen. Nur einkaufen im Dorf, Haus, Garten, Wald —> Tauchstation. Alleine ist Gegenwehr ja auch SEHR schwierig wenn sie nicht sofort mega masiv ist ~ und dann kommt mit sicherheit das SEK um einen abzuholen zu einem JVA Urlaub. Und dort sitzt man dann mit 80 % sehr sehr netten Menschen.

    Gewalt / Agro scheinen auch extrem hochzukochen in den Menschen. Ein Papa der schimpfte weil sein 2~3 jähriger Sohn immer den Schuh ausstrampelt und ich den Vorschlag von etwas doppelseitigen Klebeband gemacht habe. Ein Scherz, dachte dann kommt er vielleicht schneller runter. Sagt doch glatt : Ja oder eine 100 Spacks (das sind Schrauben ) bis inß Schienbein.
    Hey wie krank ist das ??? Mega brutale Gewaltphantasie gegeüber seinen 3 jährigen eigenem kleinen Sohn. Gibt auch immer wieder nette Menschen die eher Lichtvoll sind …. aber eben auch echt sehr viel erschreckendes.

    Ich versuche als Gegengewicht möglichst VIEL Freude in meinem Leben, Denken, Fühlen zu kultivieren. Freu mich über die Vögel, Mäuse, Eichhörnchen usw im Garten. Höre viel Musik, singe, tanze, freu mich übers Essen ect …..
    Denn warum noch jeden Tag selber nur mit all diesem Dreck sich immer weiter und weiter runter ziehen ? Wenn es bald richtig knallt ~ werde ich mit hocherhobenen Kopf meinen Mann stehen.
    Und sollte es dann „Ende“ sein ist auch ok. Vielleicht gehts ja nach Wallhall ? ….😉

    Wünsche euch auf jeden Fall viel Mut, klare Gedanken, viele schöne Momente
    und alles Gute !!! Heil euch Nordmenschen

    • Bitte nicht als Belehrung auffassen – aber ich möchte gerne etwas dazu sagen, weil es mir sehr wert erscheint, lieber „Nordlicht“:

      Pflege deine Phantasie.
      Versetze dich in einen ganz bequemen, völlig dichten Gummi-/Taucheranzug.
      Sieh aufmerksam hinaus und betrachte alles, natürlich auch allen Dreck, der vorbeifließt.
      Aber lasse dich von nichts direkt beeinflussen.
      Sei gewissermaßen ganz einfach unbeteiligter Betrachter.
      Mache dir nur über das deine eigenen Gedanken, was dich wirklich berührt.
      Und räume in dir selbst immer weiter auf, falls du noch was findest, das ein wenig ‚eckig‘ ist.
      Entwickle so in dir eine unbändige gezügelte Kraft und behalte die volle geistige Kontrolle darüber.
      So bist du über alles informiert, bleibst unbeschadet und kannst alles souverän handhaben.
      Keinesfalls Schwäche zeigen, wo immer und in welcher Situation man sich befindet.
      Gewaltlosigkeit besagt nur, dass man nicht selbst der Aggressor ist – Verteidigung: Allemal!
      Aber auch nicht den Helden spielen und sich unnötig selbst in Gefahr bringen.
      Cool bleiben, mit Besonnenheit klaren Verstand behalten – und angemessen reagieren, wo nötig.
      Nimm dir nicht vor, erhobenen Hauptes deinen Mann zu stellen, wenn es richtig losgeht.
      Sei vielmehr klug und schlau in jeder Situation, um sie zu überblicken und obenauf zu bleiben.
      Mache dich bei nichts und nirgendwo freiwillig zum Opfer.
      Aber auch nicht zum Rächer.
      Sondern bringe dich in den Stand, stets Herr der jeweiligen Lage zu sein und angemessen zu handeln.
      Warte nicht darauf, dass es richtig knallt.
      Lenke deine Gedanken unablässig auf das Gute in allen Menschen.
      Aber wenn du frevlerisch angegriffen wirst, schlage unbarmherzig zurück, um dich zu wehren.
      Und zwar sowohl körperlich, als auch geistig.
      Sei dir immer bewusst: Niemand steht über dir – aber auch nicht unter dir; alle sind auf Augenhöhe.

      Naturverbundenheit und Mitgefühl mit jedem und allem – das ist das Wunderbarste!
      Pflege es! Verbreite Freude! Lache viel! Bringe andere zum Lachen! Usw., usw., usw.

      Herzlichst! Alles Gute!

  2. Es darf nicht sein und ist auch so gewollt, aber wie soll man bei solchen Bildern sachlich und rational bleiben? Wie soll man da (wie es Marco alias „Pack-TV“ sagt) keinen „Blutrausch“ und keine primitiven Rachegelüste gegen diese Steinzeitterroristen, gegen diese Globalstrategen und gegen diesem dummen Heer an widerlichsten Gutmenschen bekommen? Man wird wirklich von Satan selbst bis zur Weißglut versucht!

  3. Das beste Beispiel ist Großbritannien. Diejenigen (darf ich hier nicht nennen!), die dort regieren, sind Mit-Urheber der Einwanderungskatastrophe in Europa. Mir war von vorn herein klar, dass DIE ihre Grenzen dicht machen werden, denn selbst die englische Königin darf die „City of London“ nur mit vorheriger Anmeldung und Genehmigung von DENEN betreten … dann reicht ihr einer von DENEN seinen Arm nach unten! und die VOR DEM k n i e n d e Queen darf seine Hand küssen.
    DIE sind sooo blöd, dass DIE annehmen, sich auf Dauer vor dem schützen zu können, was SIE ansonsten dem ganzen weißen Europa zumuten!
    Alle wie auch immer gearteten Einwanderer-Invasoren werden zur Durchsetzung DEREN geplanten
    EINE-WELT-HERRSCHAFT missbraucht. DEREN Plan ist, danach diese beiden „Religionen“ zu vereinen. Übereinstimmungen gibts bei beiden mehr als genug!
    Die derzeitige Duldung von Mord, Brutalität, Beschimpfung usw. durch Invasoren und auf der anderen Seite deren finanzielle Besserstellung durch eine totale Alimentierung dient der EINSCHÜCHTERUNG eines jeden Staatsvolkes in Europa. Und in WESSEN AUFTRAG dieses Mietmaul in der Gesprächsrunde lügt ist doch wohl jedem Aufgeklärten klar !!!

  4. Ungeheuerliche Lynchjustiz aus verbohrter Überlegenheitseinbildung an einem wehrlosen Opfer!
    Weil sie sich sicher sein können, alles tun und lassen zu dürfen, weil sie niemand stoppt oder bestraft. – Mein Gott! WO leben wir hier inzwischen???!!!
    Raus! Raus! Raus!
    Sofort!
    Alle, die dabei waren!
    ALLE!!!
    Mit den besten Wünschen, Solches möge so rasch wie möglich auf sie alle zurückfallen, was sie da getan haben!
    Was man sät, das erntet man. Unweigerlich.
    Und für das Mädel, für die Märthyrerin, für das Opfer dieser Barbaren, alles erdenklich Gute!

  5. Kapiert ihr endlich,was da abläuft?Ihr Schlafwandler,Gutmenschen.Es hat sich in der welt rumgesprochen,das die doofen,gutgläubigen,ewigen Nazis sich nun endlich selbst vernichten.euer dummes Gesülze vom Heimat,darüber lachen die Türken nur,sie sagen,unsere neue Heimat ist Türkisch-Deutschland.Hier übernehmen wir alles vom Feinsten,was die doofen Alemanen für uns gebaut haben.Wir brauchen nur ihre läufigen Töchter zu fic… und schon haben wir alles.Ihr werdet alles verlieren,das kann ich euch versprechen,eure Freiheit seid ihr schon los,und euer Land ist nicht mehr eures,seid dem Krieg seid ihr Kriegsgefangene und dürft garkeinen Besitz haben,ohne Zustimmung der Aliierten.Die Reichen wissen das und haben diese eingeholt,nur die kleinen Deppen von Bausparen nicht,sie zahlen das Haus ab,welches ihnen garnicht gehört.Die Moslems wissen das und werden die Hypotheken aufkaufen,dann fliebt ihr raus,ab in,s Lager,heisst es dann.Und Erika lacht über ihr fettes Gesicht.

    • Wahrscheinlich stimmt das was Du hier schreibst, es ist sogar ein göttliches Gesetz das uns alles genommen wird. Sogar unser Körper wird uns am Ende unseres Lebens genommen. Ohhh plötzlich merken sogar die, denen alles gehört, dass sie die Welt so verlassen wie sie gekommen sind.
      Das Problem ist doch nicht der Besitz sondern die Illusion das wir irgendetwas besitzen könnten.
      Auch die Reichen erliegen diesem Irrglauben und häufen wie bessesen alles an nur um am Ende zu merken, dass sie nichts behalten können. Nicht die Allierten nehmen uns irgendetwas weg. Wie heißt es so schön Gott hat es gegeben und Gott hat es genommen. Apropo Türken, was ist ihnen von ihrem einst gloreichen Osmanischen Reich geblieben? Auch sie wurden von den Banditen der Schattenregierung ausgenommen wie eine Weihnachtgans. Schon vor vielen Jahrzehnten sagte Adolf Hitler: Der Türke ist nicht das Problem, mit ihm kann man auskommen. Er hatte recht. Aber es gibt eine Bande von nicht sesshaften, denen es egal ist wie es dem Volk geht und diese Bande der Weltfinanz kennt keine Nationalität und keine Religion, sie hat keinen Anstand und keine Moral. Heute trifft es Deutschland und Morgen die Türkei. Libyen, Syrien, der Irak, Afganistan ect. Alle sind dieser bande zum Opfer gefallen. Bis 2023 wird die Türkei fallen, denn dann dürfen dort alle Bodenschätze abgebaut werden. Erdogan weiß das und sorgt schonmal vor. Deshalb wird er auch von diesen banditen in ihren medien ein Diktator genannt. So wie Assad, Gaddafi und Saddam. Jede Demokratie ist eine gute Demokratie wenn sich das Volk ausbluten lässt. Wenn aber ein Diktator das Beste für sein Volk will und sich dieser Finanzmafia nicht beugt, so ist er verdammt und muss gestürzt werden.

    • hallo umherr……

      sie kapieren es immer noch nicht, es muss erst massenweise tote geben, und dann schafen sie noch

      weiter. das ist die wahrheit, sie wollen es nicht sehen, es sind im wahrstensinne ZOMBIES. es muss erst

      sie selber erwischen, oder die kinder anscheined brauchen sie es.

      der BT. ist voller MOSLEMS, ich glaube die deutschen kann man zählen, ist in der RADA oder im

      UNTERHAUS oder in der TÜRKEI eine/ein DEUTSCHER, NEIN.

      mein gott wann wachen diese ZOMBIES auf????

      sie übernehmen deutschland, österreich, und keiner merkt es, ausser uns. deshalb müssen WIR uns

      treffen, und wenn der weg noch so weit ist, WIR müssen was tun.

      wenn diese SATANISTEN nicht gestoppt werden, dann garantiere ich für nichts. sie sind ILLEGAL in

      ihren stühlen, und keiner macht was. die MEDIOKRATIE und JURISTOKRATIE können wir abschreiben,

      WIR alleine müssen es tun, und diesen SAUSTALL aufräumen, alle RAUS am besten nackt nach

      sibieren.

      SIE MÜSSEN ALLE WEG, diese verdammten BLUTLINEN.

      • Ach ,silvia,ich war heute bei meinem Schwager,hab versucht ,ihn die Situation klar zu machen.Was denkst Du,was er meinte?Es geht und doch gut,ich bekomme meine rente und eine gute witwenrente dazu,da kann ich prima leben und spar sogar noch.Meine Kinder sind alle was geworden,eine Beamte und ein anderer Unternehmer,die stehn sich so gut,haben alle Häuser gebaut und alle 3 jahre ein neues Auto.Weis auch nicht,warum ihr jammert.Ja,und das ist in unserer Familie,so wird es überall aussehen.In seinem Haus alles top,frag mich ,warum wir unseres verloren haben.Wir müssen uns mal treffen,nur wie?kannst mich über ebay kontaktieren,wenn du wilst,stell was ein und du kannst eine Frage schicken,das ist anonym.so bekoomm ich raus,ob du es bist.Wenn ich hier meine email offen mache,bin ich target.

      • hallo,silvia,schau bei ebay unter der 282239401780 nach und schicke mir unter Fragen stellen eine nachricht,seh jeden tag nach und antworte Dir dann.tschüss bergschmelzer

  6. Solange es nicht unsere Kinder sind schauen wir weg. Ist doch nur ein trauriger EINZELFALL. In Deutschland gibt es dazu ja die EINZELFALL-MAP

    https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=1_rNT3k2ZXB-f9z-2nSFMIBQKXCs&hl=en_US&ll=51.36119443931468%2C6.969721633496192&z=5

    Nicht nur, dass es für die einzelnen Opfer ein Problem wäre, sondern auch für die Täter, denn wenn von heute auf morgen die Stimmung kippt und aus einzelnen Opfern/ Menschen wieder ein Volk mit einer Stimme wird und dieses Volk sich einen Führer erwählt, dann werden Täter zu Opfer werden.
    Und ich denke mittlerweile, dass dies, die gewollte Agenda von der Schattenregierung / der Regierung hinter unseren Politmarionetten ist.

  7. Es ist dringend erforderlich, dass die Familien von derart übergriffigen Kindern ausgeschafft werden. Solche Leute – die uns den Stempel aufdrücken wollen – haben in Mitteleuropa nichts verloren!

  8. Ersteinmal gut das diese Taten publik gemacht werden, denn dies sind wahrlich keine Einzelfälle.

    Eine Regierung die ihre eigenen Kinder nicht schützen kann, ist definitiv selbst nicht schützenswert.

    Die links-grün versifften Medien und durch die politische Korrektheit, verwirrten Politiker, haben das Volk und vor allem die Opfer schon lange nicht mehr hinter sich.

  9. Was hier abgeht ist eindeutig BÖSE und das Leben hat mich (uns) gelehrt dass das Böse am Ende IMMER UNTERGEHT. Da Menschen die Böses tun meist auch nicht sehr intelligent sind (sonst wären sie ja auch nicht destruktiv) haben sie das leider nur noch nicht kapiert.
    Das Böse sorgt für seinen eigenen Untergang !!!

    • Na gut, dann können wir Deutschen ja weiter in der Sofaecke, in Katakogen blätternd abwarten, bis DAS BÖSE verschwindet, …, VON SELBST ??? Oder nur aus meinem eigenen Gesichtsfeld !!!

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s