4 Kommentare zu “Meldungen vom 15.11.2016 (Wissen und freie Meinung)

  1. hallo,

    nicht nur MONSTER muss WEG, sondern alle müssen weg.

    es wird nur ein GESICHT und die FARBE sich verändern, der PLAN läuft wie bisher.

    wann kapieren das die menschen? es muss ein neues, das vom VOLK ausgesucht gewählte,

    vertrauensvolle, für das volk arbeiten, etwa bis zu 9 menschen ausgesucht werden, mehr brauchen wir

    nicht, das SOLLTE, MUSS kapiert werden.

    wir brauchen keine 700 abgeordnete, wacht endlich auf. oder wollen die menschen ihr geld einfach so

    rausschmeissen, FÜR WAS, ihr menschen seht doch was 700 abgeordnete für uns schaffen, nur frust,

    leid, mangel, die liste ist lang.

    3-9 MENSCHEN brauchen wir, nicht mehr, und diese können immer ausgetauscht werden, und nicht

    erst nach 4 jahren.

    wenn sich ein jeder ein bischen schlau machen würde, die seiten wo ich über ÖSTERREICH reingesetzt

    habe, gelesen, gehört hätten, wüssten die meisten schon bescheid.

    ÖSTERREICH ist FREI.

  2. Wie immer sehr informativ, für mich einer der besten Nachrichtenkanäle!
    Friede sei allen, welche die Liebe zur Wahrheit haben!

    gelobt sei der EWIGE SCHÖPFERGOTT, gelobt sei JESUS CHRISTUS, der HERR.

  3. Das System schafft immer schnellerTatsachen,auf deren Basis die Eroberer einen Rechtanspruch auf Zustrom und Bleiberecht ableiten können.Es ist nicht abzusehen,das diese Zuspitzung weniger wird,bzw.zum stehen kommt.Es muss sofort damit Schluss sein,hofft nicht,das bis zur Wahl noch Zeit ist.Die verschwundenen400 000 Moslems sind schon als Merkels 5 Kolone ausgebildet und warten auf ihren Einsatz.Da bin ich mir sicher. Der Ferkelbande muss die Macht genommen werden,sonst wird es ein blutiges Ende,das ich sowieso erwarte.Diese ganzen Schmarotzer sind bereit ,ihre Pfründe mit waffengesalt zu verdeidigen.Wenn ich nur daran denke,wieviel reguläre Waffenbesitzer es hier in unserem kleinen Dorf giebt,die alle durch das Netz des Mfs noch gut vernetzt sind.Das Blut wird hier über die Straßen fließen,da bin ich sicher.Diese Herrschaften sind alle im guten Rentenalter und haben ihr Leben gut gelebt,25 Jahre im Westen als getarnte Genossen,das hätten sie sich nie vorstellen können.Hört auf dzu quatschen,es ist schon 10nach 12.i

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.