5 Kommentare zu “BAUTZEN: HAKENKREUZE ÜBERMALEN IST STRAFBAR

  1. Zur Strafe sollte dieses alte verbitterte Weib ihre aufgesprühte Farbe mit der Zahnbürste wegschrubben, nur mit Wasser und ohne Putzmittel.

  2. Wieso immer und überall diese Pauschalierungen!
    Dieses Gegeneinander-Aufhetzen von Jung und Alt, von Hier und Dort, von Diesem und Jenem!?

    Wir sitzen JETZT alle im selben Boot.

    Und wer heute 20 oder 30 ist, weiß nicht, wie es war und was zu tun „gewesen wäre“ für einen damals 20 oder 30-jährigen, der heute 50 oder 60 ist!

    Jeder Mensch (und diese Menschin eben auch) hat seinen freien Willen!
    Wenn die Alte gern mit Spraydosen durch Deutschland fährt und Sachbeschädigungen begeht, wie ihr eine Polizist sagt, dann macht sie eben jetzt erst, mit 70, die Erfahrung, dass man fremdes Eigentum (oder Sachen) nicht beschädigen darf!

    Aber das, was diese Dame macht, kann doch nicht sogleich wieder verallgemeinert werden!
    Es sind Einzelfälle von Individuen, auch wenn wir ALLE EINS sind!

    Und dabei, nämlich bei der Individualität und beim freien Willen, muss es bleiben (dürfen)!

    Danke!

  3. Und wieder bekommen viele nicht mit, was hier gespielt wird…
    Hier geht es nicht um die Oma…schaut genauer hin

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.