Ein Kommentar zu “Das Deutschtum – eine Definition

  1. So habe ich es gelernt und so halte ich es unverbrüchlich:

    „Deutschtum ist, um einer Sache Willen sein Bestes zu geben.
    Auf jedem Gebiet, in jeder Situation“.

    Nicht lau sein, sondern deutsch – oder eben ganz einfach wahrer Mensch, wie das hier nun mal ist und nicht geändert werden kann!

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s