14 Kommentare zu “Der Zionist und Israelfreund Donald Trump gewinnt den VS-Wahlkampf !

  1. Dieses Video gehört ganz nach oben gepinnt ! Damit es jeder eine ganze Weile lang als erstes zu sehen bekommt. darunter das Video von Tobler über Putin. Damit endlich klar ist was los ist und die Hoffnungsfanatiker die Realität erkennen.

    Trump hat den Menschen keine Hoffnung gegeben, sondern brutale Lügen ! Und bald wird er Bomben dazu geben. Wer stolz ist auf Israel, der ist stolz auf das Phosphorbomben der Bevölkerung Palästinas in Gaza, ist stolz auf die Verbrechen, die Israel in 5000 Jahren angerichtet hat, der ist begeistert von dem Abschneiden bzw Abreissen der Vorhaut und dem Trinken des Blutes, das da rausspritzt. Wer das gut findet, ist ein Bewohner der HÖlle ! Wer das nicht wahrhaben will ist blöder als jedes Tier.

    Hier auf Erden kann kein Nichtjude mehr etwas machen, weder im Kleinen noch im Grossen. Die Weissen werden im Eiltempo ausgerottet, was das heisst müssten eigentlich alle hier anhand ihres Geldbeutels wissen. Noch habt ihr eine warme Bude im Winter mit Strom fürs Internet, nächsten Winter habt ihr das vielleicht schon nicht mehr.

    ES WIRD NICHT MEHR AUFWÄRTS GEHEN ! ES GEHT ABW’ÄRTS IN DEN SEELENTOD !

    In das Reich der Gefühlskälte und Empathielosigkeit, aus dem die Juden kommen. Dorthin ziehen sie alle hinab, um sie noch tiefer, unter sich zu treten !

    Der einzige Ausweg ist ein Innerer, die Abwendung von von der materiellen Welt ist die einzige logische Schlussfolgerung! Jeder, der noch etwas Seele in sich hat, wird nicht zulassen, das sie dem Griff der Äonen anheim fällt. Das gelingt nur, wenn man die Äonen kennt. Dafür müssen wir diesem Videomacher wie auch einigen wenigen anderen wie Christian Tobler dankbar sein.

    „Luzifer stürzte in den Abgrund und eine sehr grosse Schar Engel, die ihm anhingen, stürtzen mit ihm hinab.“ – die ihm anhingen – die ihm anhingen – die ihm anhingen —

  2. Trump ist weder Zionist noch bringt dein Hass auf Israel uns weiter! Und JEDER der hier die Fresse über Trump zerreist sei gesagt, ihr seid euch selber die grössten Feinde mit eurem Hass! Kalmiert euch und tut was für die Gesellschaft, aber eure Hasstriaden und eure wirren Weltbilder bringen uns nicht weiter! Trump hat Menschen Hoffnung gegeben um auch hier in Europa eine Veränderung zu bewirken und das ist ein grosser Sieg für uns Menschen!

    • Wunderbar, Pjotr! Danke!

      So sehe ich das auch schon seit Jahren – und jetzt hat Trump es allen vor Augen geführt! Und Du sprichst es endlich wortwörtlich aus, was mir bisher noch nicht so gelungen ist! Danke!

      Nur mäkeln und Erwartungen hegen, ist ein gutes Mittel, davon abzulenken, dass man SELBST etwas TUN sollte – oder wenn man Patriot ist, muss!

      Die Spreu scheidet sich vom Weizen! Und immer noch hat der Weizen fortgelebt, die Spreu ist verdorrt oder verrottet!

      Jedem geschehe nach seiner Intuition! – Denn:

      „Schlechter als man selbst ist, kann man nicht denken!“

      Freuen wir uns auf „den Aufbruch der Wahrhaftigen“! Auf „das Hinwegfegen der Heuchler und Scharlatane“!

      „Prüfet alles! – Und das Gute behaltet!“

      Leute! JETZT ist endlich mal DENKEN nicht nur gefragt, sondern das MITTEL zum ZWECK, den man uns bisher durch „Doktrinen“ verwehren wollte!

      DENKT! Und bleibt bei eurer Anständigkeit und Wahrhaftigkeit! Und es wird sich alles zum Guten wenden! Die Lügen sind entlarvt. Es kreuchen nur noch ihre Larven umher! Und auf die braucht niemand mehr groß zu achten. Sie haben sich ihr Schicksal selbst bestimmt!

  3. Es giebt keine machtposition auf der Welt,die nicht von einem Zionisten besetzt ist.Dessen könnt ihr sicher sein und jeder ,der von der Linie abweicht,wird bseitigt,jeder,der zu viel weis und gefährlich werden könnte,lebt nicht mehr lange.Hört auf zu frohlocken und überlegt nüchtern.Wäre Trump für das System nicht geeignet,wäre er nicht so weit gekommen,ein besonderes Beispiel ist Kenedy,und auch eine reihe anderer amerikanischer Presidenten sind nicht an Alterschwäche gestorben.

  4. ich habe seinen lebenslauf gelesen, aber auch ein zionist kann sich zur hellen seite wenden, das ist

    meine hoffnung. ich bin der auffassung das unsere politzertreter, und medien schnell ihre koffer packen

    sollten, und so schnell wie möglich deutschland verlassen. monster, und co der schuß geht gewaltig

    nach hinten los, jetzt habt ihr noch die möglichkeit, aber ihr seit nicht sicher nirgends auf der welt.

    leute wir sind es die alles verändern, WIR sind es.

    die wahrheit und das licht siegt.

  5. Okay, jetzt erfahren wir alles über Donald, bis zurück ins dritte und vierte Glied oder noch weiter!

    Und nach vorwärts gerichtet: Kaffeesatzlesen ist angesagt!

    Und – die Gretchenfrage, liebe „Hoch-Informierte-und-Ober-Weise“: Was TUN WIR?
    Haben wir uns alle rückwärts durchleuchtet bis ins dritte und vierte oder weitere Glied? Und was haben wir daraus entnommen? Was ist uns klar geworden? Waren wir edel? Oder feige? Oder was?

    Und was werden wir sein? – Was steht denn bei jedem von uns „im ureigensten Kaffeesatz“?

    Und was TUN wir? – Außer schlau über andere reden und uns und unsere ureigensten Belange zu verdrängen, weil WIR EBEN NICHTS TUN! Sondern nur Erwartungen an andere haben!

    Alle bitte mal kräftig und immer wieder an die eigenen Nase fassen!
    Bis JEDER von sich SELBST weiß, wer er IST!

    Und dann in aller Ehrlichkeit DENKEN! – Millionenfach! In jedem Augenblick aufrecht und gerecht!

    Dann wird sich das Geschehen (wie die Materie) genau DANACH ausrichten!

    Denn: „Was WIR denken, werden WIR sein und WIRD SEIN!“ (Kollektives Bewusstsein).

  6. So dürfen wir Germanen uns weiterhin rühmen die einzigen gewesen zu sein, die diesem System die Stirn geboten zu haben.

    john f kennedy muss auch in diesem System verankert gewesen sein, sonst wäre er kein Kandidat geworden, und doch versuchte er auszubrechen.
    Ich kannte diese Informationen noch nicht, dafür muss ich mich entschuldigen. Aber auch David Duke kämpfte stark für Trump und hält ihn für den Retter der weissen Menschheit. Wir werden sehen.

  7. E.R Carmin ist evtl.Satanist..und Insider ..
    CARMIN = Ralph Tegtmeier (geboren am 1. November 1952 in Kairo, Ägypten), auch bekannt unter seinen Pseudonym Frater V∴D∴, (lat. Vbique Daemon / Vbique Devs = „Der Dämon und Gott sind in allem“), ist ein esoterischer Schriftsteller. Er war Mitglied der Loge Fraternitas Saturni, seit den 1980er Jahren ..

    „Das schwarze Reich“ war erstmals 1994 bei „Edition Magus“ im damaligen Verlag Ralph Tegtmeier in Bad Münstereifel erschienen. (Bad Münstereifel liegt in Luftlinie 35 Kilometer südwestlich von Bonn…wo er einen Laden hatte: HORUS-Buchladen) In diesem Verlag hat Ralph Tegtmeier viele seiner eigenen Bücher unter den Pseudonymen „Frater V.D.“ und „Viktor Sobeck“ veröffentlicht (s. Wiki, Wikip. engl). Zwar gibt es nirgends eine Bestätigung, daß hinter dem offenbaren Pseudonym E. R. Carmin ebenfalls Ralph Tegtmeier selbst steht. Es spricht aber, wie sich schon angedeutet und wie wir noch weiter sehen werden, viel zu viel dafür und eigentlich nichts dagegen, daß Ralph Tegtmeier selbst der Autor dieses Buches ist. Man kann davon ausgehen, daß auch dieses Buch von Ralph Tegtmeier selbst verfaßt worden ist.

  8. Donald Trump(Drumpf) ist ein HALBER HIGHLANDER🙂

    …und halber Saumagen(Deutsch-Pfälzer Abstammung, die Vorfahren waren ncoh Pfälz.-Bayern)

    Es gibt eine Verbindung nach England bzw. SCHOTTLAND (Blutlinie)
    ..die Mc. Leods.(schottisch)
    Trumps Mutter ist eine vom Stamme der MC-Leods

    https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/6/61/Clan_member_crest_badge_-Clan_Macleod.svg/190px-Clan_member_crest_badge-_Clan_Macleod.svg.png

    Hold fast („Bleibe standhaft“)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Clan_MacLeod

    http://www.golf-extra.com/golfreisen/schottland/macleod-house-und-trump-international.html

    Trump (eigentlicher Name:Drumpf,verwandt mit HEINZ-Ketchup usw.) gehört zum Establishment..
    Er besuchte den AIPAC (Zionistisch-jüdische Vereinigung in den VSA)
    Er besuchte die Alfred-Smith-Charity-Veranstaltung mit dem gesamten katholischen und jüdischen Establishment (Wo auch Clinton und Kissinger, Bloomberg usw. anwesend waren)…

  9. Fakt ist:

    Pest oder Cholera

    Clinton oder Trump

    Rockefall-Rothschild oder Goldman & Sucks!

    … das Trump-Team! = Goldman &Sucks -Leute um Trump
    ……
    Wen versammelt Trump um sich?

    Corporate Lobbyisten und Republicanische Machtinhaber

    Da hiess es vor kurzem noch:

    „In unserer Bewegung ist kein Plaltz für ein korupptes und fallendes System und Establishment. Eine neue Regierung wird kontrolliert von EUCH, dem amerikanischen Volk“

    … sagte Trump in der zu Ende gehenden Wahlkampagne.

    Steve Mnuchin, ein EX- Goldman Sachs Manager(Zionist) wird Finanzminister wird.

    Holla…!

    Das Trump (transition team) Also Erstes bzw. Übergangs-Team, welche Mitarbeiter aussuchen:

    Gehandelte NAMEN:

    Michael Catanzaro, Koch Industries und the Walt Disney Company

    Eric Ueland, Goldman Sachs;

    William Palatucci, Richter aus New Jersey (Repräsentant für die FA. Aetna and Verizon).

    Rick Holt, Christine Ciccone, Rich Bagger, und Mike Ferguson, alles Corporate-Lobbyisten.

    Das Präsidiale Transition-Team.. muss eine Liste mit mehr als 4,000 Mitarbeitern(Beamte, Angestellte usw.) abarbeiten und neu besetzen, denn die OBAMA-Administration wir arbeitslos und muss ihre Büros räumen.

    Also das White House ..Kabinet-Sekretäre, sowie Mitarbeiter in den Bereich Militär, Landwirtschaft, Handel usw.

    https://theintercept.com/
    The Intercept
    theintercept.com
    The billionaire Rickets family, which includes the Nebraska governor, is looking for another win Tuesday ballot on a referendum to reinstate the death penalty.

    TITiPP wird wohl noch kommen aber es wird unter Trump schlimmer kommen, er will mehr als TiTIPP

    Militärausgaben für BRD wird evtl. fast verdoppelt werden(Auf Druck von Trump gegenüber der VS-Vasallin Merkel)

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/11/09/soeldner-in-syrien-aufgeschreckt-nach-sieg-von-donald-trump/

    sowie:

    Wall Street reagiert auf Trump-Sieg mit steigenden Kursen
    Goldman Sachs: Trump-Sieg keine Gefahr für Finanz-System
    
  10. Attentat auf CÄSAR-Trump…?

    Auge , verletzt…

    Wird 42 Monate regieren

    F) „Und die 10 Hörner, die du sahst, sind 10 Könige, welche noch kein Königreich empfangen haben, aber Gewalt wie Könige empfangen eine Stunde mit dem Tier) (Offenbarung 17:12) [In diesem Vers wird noch einmal verdeutlicht, dass die 10 Könige (Regierungen) keine wirklichen Könige sind (weil Demokratie) aber mit dem Tier (Antichrist bzw. USA) eine Art Diktatoren werden und sich mit dem Antichristen (USA) vereinen. Wenn wir uns heute umschauen, dann sehen wir, wie der Einfluss der USA wächst und unsere Regierungen nur noch Marionetten oder das Werkzeug der USA geworden sind. Die USA bestimmen Wirtschaft, Geopolitik und den Handel. Sie haben auch das größte Militär der Welt. Es werden immer mehr Bürgerrechte abgeschafft und es geht über in einen Überwachungs- und Polizeistaat.]

    „Und es wurde ihm ein Mund gegeben, der große Dinge und Lästerungen redete, und es wurde ihm Macht gegeben 42 Monate zu wirken.“ (Offenbarung 13:5) [Hier wird der Antichrist deutlich charakterisiert. Bei meinen Recherchen war sofort klar, dass Donald Trump damit gemeint ist und während ich das hier schreibe (19.05.2016) führt Trump zum ersten Mal in den Umfragen vor Hillary Clinton. Donald Trump hat unbestreitbar ein großes Mundwerk und lästert über alles und jeden. Er lästert über die Muslime, Mexikaner oder Einwanderer, er lästert sogar über den Papst. Die 42 Monate zeigen deutlich, dass es sich nicht um Obama, Putin oder einen anderen großen Weltpolitiker handelt, da die Zeitspanne nicht stimmt. Es kann auch nicht Hillary Clinton gemeint sein, da sie eine Frau ist und, da sie die Politik des Establishments in den USA fortführen würde. Diese Politik sieht vor, die Menschen weltweit zu versklaven aber nicht vollkommen zu vernichten, da sie ja dann keine Sklaven mehr hätten.]

    http://www.schauungen.de/forum/index.php?id=32782

  11. Dieses Vid enthält etliche Infos, die unbedingt bedacht werden sollten. Indirekt zeigt es auch, wie desinformativ etliche der sog. „alternativen Medien“ bzw. deren Macher unterwegs sind. So erklärt dieses Vid z. B. auch, wie es möglich ist, daß sich ein Ken Jebsen, der laut eigener Aussage „jüdisch roots hat“ und „ein Linker ist“, plötzlich über den Wahlsieg Trumps freut, der doch von den Linken so dämonisiert wurde, und warum dieser Jebsen plötzlich für diese eine Seite ist, obwohl er doch immer so sehr gegen das „teile und herrsche-Prinzip“ war.
    Kurz um: Wer den Zionismus außer Betracht läßt, versteht die Tagespolitik nicht, und wer die Bibel nicht kennt, die Weltgeschichte nicht.
    Mehr zum Thema Zionismus:


  12. Was sollen diese „Allgemeinplätze'“, die „wir“ hier doch alle wissen und kennen?
    Natürlich hat man von außerhalb keinen Einfluss und die Machtstrukturen hinter den Kulissen sind auch allen hier bekannt.
    Aber wenn so etwas passiert, wie jetzt, dass nämlich die ganzen Medien und die Vasallen bei uns zulande alle „Hillery herbeizuschreien versuchten“ – und Trump gewinnt dennoch oder gerade deshalb ganz souverän, dann ist das doch ein guter Grund, aufzuhorchen und scharf hinzusehen, ob da nicht und wenn ja, wo, „Bruchstellen“ in den verkrusteten Systemen sind!
    Und selbstverständlich eben in diesem Zusammenhang den „Strohhalm“ zu suchen, mit dem sich unser Problem in Deutschland lösen lassen könnte!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.