2 Kommentare zu “FLÜCHTLINGSFAMILIEN RUINIEREN FERIENHOF | ASYLBETRÜGER OHNE ENDE

  1. Geschieht ihnen recht, diesesn gierigen und fürs wahre Gäste-Geschäft womöglich unfähigen Vermietern.
    So müsste es allen passieren, die sich derart rasch als Trittbrettfahrer auf diese Tour begeben haben.

    Nicht nur Schuster, sondern eben auch Gastwirt: Bleib bei deinen Leisten!

  2. Mich stört der dunkle Hintergrund, der meinen Augen absolut nicht gut tut und die zuckersüßen, wenn auch sehr zynischen Stimmen der Moderatoren. Könnte man da nicht etwas ändern?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.