Ein Kommentar zu “Der große Reichskanzler

  1. Der grosse Führer, der auf Anweisung von General von Rundstedt den sofortigen Halte- und Wartebefehl an Guderians Panzerdivision erteilte und sich dann schlafen legte. Ohne zu wissen, was Guderians Panzer derzeit machten, ohne die geringste Absprache mit Generalfeldmarschall von Brauchitsch zu nehmen. 18 km vor Dünkirchen verliert Deutschland aufgrund der Unfähigkeit der Führung miteinander zu kommunizieren den Krieg. millionen von SOldaten und Zivilisten verlieren ihr LEben wegen einiger fehlender Worte, die die Führung nicht miteinander sprach. DAS war das grosse deutsche Verbechen. Deswegen sind wir heute in unserer Situation.
    Im weiteren Verlauf verwandelte Hitler jedenm deutschen Sieg duch eigenmächtiges Eingreifen in eine Niederlage und schmiss seine besten Leute raus, zub Guderian.

    Hitler war kein Held. Was er vor dem Krieg tat, hätte auch jeder Reichskanzler oder Präsident tun können. Den Versailler Vertrag zuz annulioeren. Es tat kein anderer, weil jeder andere wusste, das dies Krieg bedeuten würde, den Deutschland nicht gewinnen konnte aufgrund der Übermacht der Vertrags“partner“.
    Hitler verschätzte sich nicht nur mit dem Polenangriff in der Rolle Englands, sondern auch im weiteren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.