2 Kommentare zu “Neu-Schwabenland

  1. Genau!

    Allen Deutschenhassern und Deutschlandfeinden sei ins ‚Logbuch‘ geschrieben:

    „Verwechselt nicht unendlich scheinende Gutmütigkeit, Nachsicht und Toleranz – mit Schwäche!“

    Das kann sich „der Deutsche leisten“ und tut es eine geraume Zeit – weil er im Denken schon Meilenweit woanders ist und die Sache „im Griff hat“!

    Denn abgerechnet wird immer erst am Schluß! Freut euch drauf!

    Deutschland wird auftauchen aus der Drecksbrühe, die irgendwelche Bösewichte auf dieser herrlichen Erde fabriziert haben, wie aus dem klaren kalten Wasser des weiten, ewigen Ozeans!

  2. Wir geben niemals auf und wir sind die Speerspitze im Kampf gegen das Böse!

    Horst Mahler hat es auf den Punkt gebracht mit dem Zitieren aus der heiligen Schrift!

    Jesus Christus ist die Wahrheit und das Leben!

    Es sieht im mom. alles düster aus …aber wie ex. General der KSK Günzel mal die Worte von Martin Luther zitierte …so ähnlich wie

    Pflanzen wir ein Bäumchen …die Hoffnung ist das was uns bleibt!
    unser Glaube an Jesus Christus versetzt Berge!

    Nach unserem Glauben wird es uns geschehen im pos. Sinne aus Überzeugung!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.