7 Kommentare zu “Zeitdokument Putin und Trump – zwei Reden völlige Übereinstimmung

  1. Meine Hochachtung an Herrn Putin, seine Rede beschreibt die Probleme aller westlichen Nationen, die im jüdischen Finanzsystem gefangen sind und deren nationalen Interessen von ihren Politikern, nicht vertreten werden. Sowie keinen Ausweg aus diesem Dillema aufweist, außer mehr Arbeiten, länger Arbeiten, weniger Sozial-Leistungen, Rentenkürzungen, Verlust der inneren Sicherheit, Verust der Rede-Freiheit, Verlust der Meinungs-Freiheit, absolut keine Freie Medien. uvm.

    Herr Trump hat das in dieser Rede genau so ausgesprochen, wie es die Amerikaner untereinander schon seit Jahren sagen, aber durch den massiven Einfluß der von den Zion-Juden erfundenen Politischen Korrektheit, den Zion-Medien unterdrückt und weggelogen wird. Dort haben die Juden, im Bezug ihres kleinen Bevölkerung-Anteiles, ein viel zu Hohen Einfluß auf allen Ebenen des amerikanischen Staates und der Vorteilnahme des Staates Israel, der sich auf dem Boden der Palästinenser befindet, deren Staats-Fähigkeit unterbunden wird.

    Herr Adolf Hitler’s Reden, sprechen den wahren Kern des Raub-Tier-Kapitalismus genaustens an und zeigte damals schon den Ausweg, aus diesen zionistischen Strukturen an.
    Die zur Genesung „jedes Volks“ aus den Fängen der Zionisten, unter Beweis stellte. Die Deutsche Wirtschaft erlebte trotz der Belastungen nach den aufgezwungenen Versailer Diktat, durch das eigene Geld, denn Geld von ausländischen Banken bekamen sie keines, da das Staatsgold und alle anderen Reichtümer sich die westlichen Banken, per Versailer Vertrag unter die Fingernägel rissen,
    den Aufschwung, den man zu recht das Deutsche Wirtschafts-Wunder nannte.

    Wie eine Zukunft für ALLE Nationen aussehen kann, wurde in den Jahren 1933 – 1939 bewiesen.
    Klar ist auch, das dort noch einiges korrigiert werden muß, doch rein wirtschaftlich und sozial, ist das die Lösung, wie eine Menschheit und die Nationen eine glückliche und friedliche Zukunft aufbauen können, ohne das ihnen ihre Früchte des Lebens, weggenommen werden.

    Also, jetzt wo der Kapitalismus aus dem Alptraum erwacht ist und der Kommunismus schon lange begraben ist, kann es nur noch einen Weg für die Menschen geben und der heißt, Rücksichtnahme auf den Kleinsten, Regulierung der Einflußnahme der Reichen und das Volk und seine Interessen für dessen Zukunfts-Fähigkeit und Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt aller politischen und wirtschaftlichen Interessen stellen. Sonst heißt es „game over“ für die Selbsternannten.

    Ein zurück zum Anstand und zur Normalität, geht nur über die sozial-wirtschaftliche Ebene, wo alle Menschen mit ins Boot genommen werden, die sich für eine gute Zukunft und ein gutes Miteinander einsetzen wollen.

    Parasiten / Nutznießer / Zinsrentner sollen in einem anderen Boot untergebracht werden, wo sie sich gegenseitig auffressen können.

  2. Die Menschen kapieren immer erst, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist.

    Killary, die Kriegspräsidentin wird gewählt und der 3. Weltkrieg könnte – Arm in Arm – mit dem machtgeilen Kriegsweib – Merkel- schnell an Wirklichkeit gewinnen.

    • Die meisten vermissen erst etwas wenn es weg ist.

      Ich vermisse Begebenheiten die die Menschheit wohl noch nie hatte.😉

      Frei von Hass und Gewalt und nicht frei von Herz und Hirn.

  3. Und jetzt komme ich zum Kernthema.

    Glaubst Du das Deine Eltern Arschlöcher sind?

    Glaubst Du das Deine Großeltern Arschlöcher sind / waren?

    Glaubst Du das Deine Urgroßeltern Arschlöcher waren?

    In jedem Volk wird seinen Ahnen gedacht, man gedenkt Ihnen weil sie mal da waren und das alles ermöglicht haben. In allen Ländern machen sie das, in allen Ländern.

    Nur nicht in der BRD, da werden unsere Vorfahren verdammt, ja VERDAMMT.

    Es werden hier keine Tapferkeitsdenkmale errichtet, nein es werden Mahnmale errichtet, damit wir immer an das erinnert werden, was mal mit uns passierte, also mit unseren unmittelbaren Vorfahren, die wir als Volk verteufeln.

    Welche Qual muss es sein, verbrannt, vergast und vergwaltigt worden zu sein und dann denken Deine Nachfahren von Dir,
    das Du das mit anderen gemacht hättest.

    Wie wäre es wenn wir mal alle den Toten gedenken, die für unsere Freiheit gekämpft haben und auf die jetzt gespuckt wird.

    Allerheiligen, das Deutsche Volk war noch nie eine Verbrecherbande.

    Es starben nach dem Krieg mehr Deutsche als während dem Krieg.

    Warum wohl?

    Nach dem Krieg, denken alle Deutschen, was soll er mir schon tun, es ist ja kein Krieg.

    Wacht auch da auf.

    Der Krieg läuft immer noch, seit 1914.

    Deshalb gedenken wir unseren Vorfahren und lassen alles andere mal beiseite.

    Wir sind Deutsche und das Deutschtum war schon immer geprägt von Fleiß und vor allem von Respekt vor der Natur und Ehrlichkeit.

    Vögel, die Ihr jetzt eure Macht abgeben werdet, macht euch von dannen…

    • Sinngemäß: Ich verstehe die Menschen nicht, weil sie nicht bemerken, was um sie herum geschieht, sondern ich verstehe sie nicht, weil sie es nicht verstehen wollen. W.W.Putin.

      Never2Much danke für Deinen Beitrag. Habe das Video gesehen und das Buch gelesen. Eigentlich eine Pflichtlektüre für alle Menschen dieser Welt aber ganz speziell für die Deutschen und Eurpäer. Pflichtfach in Schulen und Unis etc.. Aber fordere das mal öffentlich….Maasmännchen und Anetta Kahane + SPDGRÜNECDUCSULINKE usw. lassen grüSSen.

      Solltest Du es noch nicht kennen, nachfolgend einige weitere interessante Links.
      Wahrheit sagen Teufel jagen von Gerard Menuhin als Buch in PDF Form. http://trutzgauer-bote.info/wp-content/uploads/2016/06/Menuhin-Gerard-Wahrheit-sagen-Teufel-jagen.pdf

      Webseite von Henry Markow. http://henrymakow.com/deutsche/

      Gerard und Henry sind aufrechte Juden, die nichts mit den Zionisten zu tun haben.
      Übrigens, weißt Du, daß die Juden am 24.03.1933 Deutschland den Krieg erklärt haben? http://de.metapedia.org/wiki/J%C3%BCdische_Kriegserkl%C3%A4rungen_an_Deutschland

      Auch von Interesse: https://lupocattivoblog.com/2013/12/07/neues-dokument-zur-kriegserklarung-englands-entdeckt/

      Ich könnte so stundenlang weitermachen……einfach nur zum kotzen.
      Gruß. LKr2

      PS.: Aus metapedia.org: „Ich jedenfalls habe das Weltjudentum gezwungen, die Maske fallen zu lassen, und selbst wenn unsere Anstrengungen fehlschlagen, so wird es sich nur um einen vorübergehenden Fehlschlag handeln, denn ich habe der Welt die Augen geöffnet über die jüdische Gefahr.“ — Adolf Hitler, 13. Februar 1945

  4. Und jetzt ist mir auch noch mal was ganz Wichtiges eingefallen.

    Wie nennen sie uns so schön die Truther. Wisst Ihr warum?

    Klar das heißt wenn wir was erzählen dann ist es die Wahrheit Truth = Wahrheit

    Warum haben sie das gemacht?

    Na ist doch klar, wenn ich zu Dir sage das ist die Wahrheit, dann sagst Du das kannst Du nicht wissen niemand kennt die ganze Wahrheit, wenn ich dann darauf beharre, was passiert dann?

    #Du stellst mich als Verschwörungstheoretiker hin, also Spinner, weil ich denke das ich die Wahrheit kenne.

    Nun dann nenne mich doch einfach realityther.

    Denn das was ich Euch verlinke oder schreibe das ist die Wirklichkeit und Du siehst sie nicht, oder willst sie nicht sehen, weil Du noch träumst.

    Deshalb ich bin kein Wahrheitssuchender, die habe ich in mir drin, ich habe die Wirklichkeit entdeckt.

    Das ist ein kleiner aber sehr feiner Unterschied.

    Wow, genial.

    Und einen besonderen Dank, der auch ein realityther ist gilt an Terraherz.

    Du hast das richtige Händchen, Danke Dir.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.