Ein Kommentar zu “Kulturelle Bereicherung in Garmisch-Partenkirchen

  1. Gut dargestellt – aber die Lösung muss eine andere sein, als AfD zu wählen.
    Bei allen guten An- und Vorsätzen – es dauert einfach zu lange, bis sich auf diese „parlamentarische“ Weise etwas verändern könnte. Derweilen wären wir alle schon vermantscht oder unter der Erde.

    Was gebaucht wird, sind Sofortmaßnahmen, um einen ECHTEN STOP bei der Zuwanderung und rigorose Ausweisung von erkennten Wirtschaftsschmarotzern zu erreichen!

    Denn wenn 10 oder 15 Millionen da sind, was soll dann noch geschehen? – Außer, vielleicht für Sie dann im positiven Sinne, dass ein Teil von denen dann auch die AfD wählt?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.