8 Kommentare zu “Der aberwitzige Seelen-Recycling-Fallen HOAX ausradiert, Seelenfallen BS :D – diverses

  1. Einfach auf das INNERE GEFÜHL hören – sofern man eines hat – und aller Unrat dieser Welt und womöglich weiterer existierender Welten geht einem nicht nur ohne Schaden anzurichten am Denken vorbei, sondern auch an der körperlichen Gegenseite!

    Richtet nicht andere, damit ihr nicht gerichtet werdet! – Lasst ihn! Es ist sein Weg, seine Worte, seine Art, sein Leben.

    An ihren Früchten wird man sie erkennen! – Das sollte jeder erstmal ganz auf sich selbt beziehen! Und dann erst sehen (wollen), wie andere das sehen!
    Denn wenn bei jedem das eigene Erkennen sein kann, dass seine Früchte (für alle) wunderbar sind – dann haben wir das Paradies!

    Danke!

  2. was für eine scheiße labert der den, dragos in der 5 dimension das ich nicht lache, bübchen mache

    dich erst mal kundig, und laber so eine scheiße nicht, das reine desinformation. in die 5 dimension

    kommt nichts NEGATIVES.

    du bist besetzt, habt ihr angst, das ist zu spät, den eure zeit ist um. könnte ein besetzter anti….. sein?

    ihr kommt nicht mehr durch, es wird immer schwieriger werden. den das DUNKLE ZEITALTER muß

    gehen, und da bist du dabei.

    alex lass solche menschen? nicht auf deinen block, das ist ein troll.

  3. Das ist ja voll der Psycho!!!
    Der hat keine Ahnung von der Seelen-Bewusstseins-Besitzergreifung!!!
    Der Dämon labert wohl an seiner Stelle in den Video, sie haben selber Angst das es auffliegt.
    Der Typ ist mit Vorsicht zu genießen und hat selber keine Entwickelung genommen, in meinen Augen voll das Küken das alles in einen Topf schmeißt was er so im Internet aufgeschnappt hat.
    Den sind die Dracos und Reptilien wohl beim letzten LSD Trip ins Gehirn gesprungen.

  4. In meinem bisherigem Leben habe ich mich sehr oft enttäuscht … zum Glück! Die Generation, der dieser junge Mann angehört, macht mir mehr als Hoffnung.

    So irre (!?) wie seine Aussagen vielleicht in seinen Beiträgen klingen mögen, das waren sie als solche nur in meinem „Verstand“. Rein gefühlsmäßigintuitiv, stimme ich ihm hiermit (s.Video) und auch seinen anderen Mitteilungen (s. seinem YT-Kanal) durchweg zu.

    Er triggert in mir das, was rein gefühlsmäßig und stille Ahnung jedoch nie erlaubt Ausdruck gefunden hat an, was aber mehr als wahrhaftig ist. Aus Angst vor Ausgrenzung, Einweisung in die Klapper und den weiteren dafür vorgesehenen 3-D-Programmen, leugnete ich diese-seine, auch meine Wahrnehmung.

    Bedingungslose Liebe, das Wahrnehmen der Stimme des Herzens … genau! Jeder für sich selbst, ohne Zweifel an seinem Gefühl und somit seiner Wahrnehmung.

    Respekt! Daumen hoch!

    (Für die Alten unter uns, ist zu diesem Thema ja der J.W.Goethe mit seinen Texten noch ein Begriff, nichts anderes beschreibt der junge Mann ja auch. Im Prinzip war alles immer schon da, nur selbst hat „man“ es nicht wahrgenommen.Quintessenz: Jeder ist Schöpfer seines Universums … und hats nicht mal bemerkt!? … köstlich, genial!)

    Freude für Alle😉

    • Mal abgesehen, das es schon mehr als peinlich ist, die eigenen Videos als Pseudo auch noch in den Himmel zu loben….

      bleibt auch noch festzustellen, das es keine 3-D-Programme gibt (falls es nicht dreifach doof heißen soll). Sondern landläufig nennt man das „3D-Programme“.

      In der (harten) Realität sind dann wirkliche Programme ziemlich eindimensional, und laufen zudem auch noch auf einer ganz einzelnen „Zeilinie“ ab. Sprich sie haben einen ganz konkreten Anfangs- und ganz konkreten Endpunkt. Egal, wieviel „Loops“ und Schleifen bzw. Verzweigungen dazwischen liegen.

      Allerdings wäre es für alle ein ziemlich beeindruckendes Erlebnis, wenn Du ganz persönlich mal den von Dir proklamierten Schöpfergeist „live“ als Demonstration oder als Selbstversuch in das Netz stellst: So etwa in der Form, das Du einfach mal mit voller Wucht mit Deinem Schädel gegen die Wand läufst, damit wir dann alle die daraufhin verursachte „auslaufende Liebe“ vor die Kamera bekommen

      Danke im Vorraus für Deine Mühe.

      Und viel (Un) Glück

      PS: Solltest Du dabei (hoffemtlich) drauf gehen – keine Sorge: Das war nur Deine eigene Einbildung, und wird Dir bloß vergegaukelt🙂

      Nur blöd, das Du es – auf Grund Deiner Einbildung / Deines Glaubens – dann aber gar nicht weißt, und allein schon deswegen blöd liegen bleibst, bis Du verwest bist

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.