3 Kommentare zu “Anti-US-Front wächst – Duterte fordert in Japan Abzug von US-Truppen aus Philippinen

  1. Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt und kommentierte:

    Freundschaft mit Russland, in Europa viele freunde und Leben selber mit Geld finanziert, auch zu Deutschen, Polen und auch Ungarn, und echt, Friedensverträge in der Hand, was wollen die Besatzer und Kriegstreiber in doch ohne deren besatzung besser lebenden Völker und gerade die Japaner mit den USA? Die Japaner liefern doch alles Mögliche und auch technisch überlegen in die USA, sie sollten die Schulden bezahlen und die Einmischung in die Länder Asiens, des Pazifik und auch in Europa sein lassen! Südamerika und deren Wirtschaft wächst, wie das von Afrika und auch anderen BRICS-Staaten im Verbund mit Menschen im Handel, ehrlichem Handelnder! Glück, Auf, meine Heimat und Dank an die Papierflieger für Hiroshima- und Nagasakie-Gedenken! Picasso hatte Friedenstaube kreiert!

  2. Bei uns (in Deutschland) können sie auch gleich ihre 7 Sachen packen !!!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.