8 Kommentare zu “Deutsche Kinder sind verpflichtet zu Allah zu beten

  1. Ach komm doch, „UNS“ geht es doch SOOOOOOOOOOH GUT . . .

    Soll doch die „barmherzige“ islamische SINTFLUT kommen, „WIR“ werden sie mit GELDBERGE galaktischer Dimensionen überschwemmen . . .

    Nach „UNS“ die Sintflut, „UNSERE KINDER“ sind „UNS“ doch nur noch gleich Scheissdreck !!!

    • Die bunzelrepublikanische gutmenschlische Gesinnung ist inzwischen zum grössten Problem für die gesamte Menschheit geworden !!!

    • Das grenzt schon an Hochverrat – und zwar gleich in mehrfacher Hinsicht

      Denn laut Grund-B-esetz will die BR(i)D ein sekulärer!!! (Schein)-Staat sein. Allein aus diesem Grunde hat sie sich von jeglicher Glaubens(ein)richtung fern zu halten

      Zudem (v)erklärt sie sich auch in den Schulverordnungen sowie Gesetzen nach rein WISSENSCHAFTLICHEN Methoden und Grundlagen auszubilden, sowie die Lehrpläne zu gestalten.

      Ich würde (neben anderen) jeden Einzelnen , der hier mittelbar und unmittelbar eine Klage mit Schadensersatzanspruch überziehen, die sich aber wirklich gewaschen hat!

      Und eine Abmahung bzw. Unterlassungserklärung oben drauf!!!

      Eiskalt – und bis vor das Grund- (bzw. Grunz)-B-esetz-Gericht

      Zuzüglich der Persönlichkeitsverletzung bezüglich der hier entstandenen Fotos

      Unglaublich – wirklich unglaublich, was hier für durchgeknalle Typen frei herum laufen!!!!

      Und die wollen uns erzählen, die „Reichsbürger“ sind irgendwie „schräg“?

      Offenbar hat die BR(i)D ein Embargo auf stink normale Spiegel – und zwar seit ihrer Entstehungsgeschichte!!!

  2. Wer seine Kinder nicht verteidigt, und nicht spätestens hier in die offene Konfrontation / die Verteidigung geht, hat jedes Anrecht verloren, mit Begriffen, wie „Mensch“, „Elternteil“, „Verantwortung“, „Selbstachtung“ auch nur in den entferntesten Zusammenhang gesetzt zu werden.

    Ich persönlich werte dies als offenen Aufruf zum Bürgerkrieg und Landfriedensbruch. Grotesker Weise aber jetzt ausgerechnet von (UN)-verantwortlicher Seite.

    Irgendwann geht’s einfach zu weit – und diesen Punkt haben wir schon vor einem Jahr längst überschritten. Wie heißt es so schön? Irre und Geisteskranke kennen niemals irgend ein Grenze

    und haben auch kein normal-menschliches Schamgefühl.“

  3. Da kann man wirklich nur „fertig haben“ und fertig sein!
    Das ist eigentlich SEELISCHE GRAUSAMKEIT!
    (Aber da wir ja Sklaven sind…) ???

    Danke für den Bericht!

  4. Fuck diese primitive und rückständige Unterwerfung.

    Dieser Zwang ist spirituelle und Misshandlung und die perversen Verantwortlichen gehören verurteilt.

  5. Ich kann den Kommentator nur beipflichten…Die BRiD ist eine Irrenanstalt mehr fällt mir dazu nicht mehr ein…einfach unglaublich!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.