2 Kommentare zu “Meldungen vom 18.10.2016 (Wissen und freie Meinung)

  1. Tatjana Festerling hinterlässt trotz der neuen Redner eine große Lücke bei PEGIDA !

    Der Einwanderer Alas Bacho sollte tiefgreifend DARÜBER nachdenken, wie es in 5 Jahren in Deutschland aussehen würde, wären ER, SEINESGLEICHEN, alle Asylindustrie-GEWINNLER, nur noch ROTH-GRÜN-LINKE und und die ANTIFA hier zu Hause !
    DIE würden ganz schnell den von ihnen gescholtenen Wutbürgern hinterherziehen um sich alimentieren (durchfüttern) zu lassen.

    Der Junge hat keine Ahnung von körperlich schwerer Arbeit, keine Ahnung von einem 8 3/4 Stunden-Arbeitstag in der Produktion, von der Mühe, dies alles, was sich die Deutschen trotz 2er aufgezwungener Kriege immer wieder DURCH EIGENER HÄNDE ARBEIT geschaffen haben !
    In seinem Herkunftsland werden Frauen nicht gezwungen, bis 66, 68, 70 Jahre zu arbeiten!

    Meint der auch ein Auserwählter zu sein, der das Recht hat über Wohl und Wehe anderer ungläubiger Völker zu bestimmen ?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.