19 Kommentare zu “Anonymous – Botschaft zum Thema flache Erde

  1. Wenn man da wo man gerade steht mit einem imaginären Laser durch die vorgebliche Erdkugel
    leuchten würde,so dass der Lichstrahl auf der anderen Seite der Erdkugerl wieder heraustritt……
    wo ganz genau trifft „den Chinesen“ ,(welcher auch gerade aufrecht auf der Erde stehen soll)
    dieser Lichstrahl zu aller erst ? Auf den Fuß oder auf den Kopf ?

  2. Klasse!

    Bezeichnend!

    Wenn es um flache oder hohle oder runde oder kartoffelförmige oder birnenartige „Erden“ geht, da hören die Kommentare nicht auf!

    Aber wenn es um die Flutung mit neuen Siedlern geht, denen es scheißegal ist, ob wir hier flach oder kugelig oder rund oder birnig oder kartoffelig leben, dann ist so gut wie Funkstille und von den hoch-intelligenden Leuten, die alle Sternenbewegungen und Lichtbrechungen und Theoreme und Theorien und Experimente und was noch alles „im Kopf'“ haben, interessiert sich so gut wie niemand dafür, ob man darüber auch

    „später noch, wenn wir übernommen sind“,

    reden wird können!

    Was könnte man daraus schließen? – Zugehörigkeit zum „allegemeinen Unbewusstsein oder Des-Interesse“?

    Oder ist da hie und da doch was wirklich troll-iges mit im Spiel???

  3. Erstens das ist NICHT Anonymus. guckt VideoBeschreibung. 2 FlatEarth ist Dummfug und eine GeheimDesinfoZirkel. Ich bin , eher ein Intuiver Mensch ,fúr mich Entarnen sich diese FlachKöpfe bald selber. Heute benutzen diese Leute eine Widerliche Hinterhàltige Masche im dem sie Erfolgreiches und Alternatives Wissen wie Dr. Hamer, Anonymus ect als Hausier Eintritt nehmen um ein Effekt von Wahrheit zu erzeugen und glaubwürdigkeit. am ende wenn das Thema von mind 30 Prozenzt geglaubt wirt , wirt ALLES IN DRECK gezogen. Langsam werden die mir zu Penetrant mit ihrem Pseudo All Wissen. Man Spürt förmlich ihren Drang viele einzuwickeln. selbst wenn dieser Mindfuck wahr wäre was er NICHT ist, ändert es nix am Leben und dem Ziel der Matrielen Vergeistung und DEindefikation. und diese Lügner und Architekten werden ihrem Boomerang so oder so bekommen denn ein Personen Schaden ist etwas anders als ein Kokektiv Schaden zu erzeugen.

    • Jupp – haben wir ja mitbekommen.

      Allerdings hat mir das Video 4 Dinge gezeigt:
      1) Man säuft gerade ab
      2) Man säuft gerade restlos ab
      3) Es ist im Stile reinster Goebbels- (oder Kahane) Propganda (wir werden immer mehr 🙂 )
      4) Es ist Goebbels-Propaganda.

      Denn allein das es von so einer Massenbewegung, wie Anonymous NICHT aufgegriffen wird, zeigt deren Weisheit: „Man zieht in keinen Kampf, den man nicht gewinnen kann“ Wobei es auch noch völlig egal ist, auf welcher Seite man an diesem Punkt steht

      Manchmal ist es eben wesentlich klüger, einfach gar nichts zu tun……. 🙂

      Der entscheidene Denkfehler von dem Clip ist aber jener: Die Dummen sind immer in der Überzahl. Nur wenn man das weiß, wieso freut man sich dann, das man „mehr“ wird????

      Und es ist meistens genau dieses „Mehr“, was eine möglicher Weise sinnvolle Sache zum gänzlichen Erliegen bringt: Oder anders formuliert: Es waren zumeist Einzelkämpfer, die den ultimativen Durchbruch erziehlten, und nicht ein torkelnde Masse, zusätzlich auch noch ausgestattet mit mäßigen Fähigkeiten.

      Beispiele dazu wären beispielsweise Tesla, Faraday usw.

      Allein hieraus kann man (dieses Werbevideo im Stile einer CDU / SPD inklusive ) lernen: Die „Offensive“ (ver) endet im Meer der völligen Sinnlosigkeit. Ihr Erfolg ist umgekehrt proportional mit deren immer groteskeren und aggressiveren Veröffentlichungen. Die Luft ist raus, die Argumente mäßig (bis hin zum Erbrechen), und der Geist dahin, die letzte Patrone verschossen, und keine einzige Frage (Kreisbahn der Sonne / Mond – Ebbe oder Flut) wurde je auch nur mit dem Allerwertesten betrachtet ……

      Quasi eine zusammenbrechende Welle, die auf den Strand gerollt ist 🙂

  4. @EternelyTruth

    „…Irrtum des Heliozentrismus…“

    Ach…Und die Erde dreht sich dann um…was genau ?

    Man braucht sich nur die Windungen der Doppelhelix anzusehen und Voila – du hast das Drehmoment der Planeten um die Sonne. Über den flache Erde Schwachsinn braucht man nicht ein Wort zu verlieren. Ich gucke mir noch nichteinmal dieses Idiotische Video an.

    „Erwartet mehr von uns.“

    Muahahahahhhaaaahahaha !!!

    Wenn du Interessa hast wies weitergeht, hier: https://www.youtube.com/watch?v=-K_GBBspZjs
    Das sind die echten Wissenschaftler. Die pumpen 1.8 kilowatt rein, und bekommen für ein paar Sekunden 10 Millionen Watt heraus !

    Sie sind dabei die Sonne nachzubauen !

    Die anderen Videos der Thunderbolts sollte man sich unbedingt auch ansehen wenn man bescheid wissen will.

    Wie z.B. die Geologischen Formen wirklich entstanden sind:

    Oder was unsere Vorfahren tatsächlich am Himmel gesehen haben und daraus mit der Zeit Religionen und „Götter“ gemacht haben:

    „Thunderbolts of the Gods | Official Movie“ Ist gut übersetzt.

    „Anonymous“…Pfff, wer sind DIE schon !

    • Lieber „Ichbin“

      die Erde dreht sich um überhaupt nichts, sondern steht still im Mittelpunkt des Alls. Was sich dreht, ist das Firmament. Bei diesem Modell des Tycho Brahe ist alles zu erklären, was wir beobachten können.

      Die Erde wird durch nicht bekannte göttliche Kräfte in dieser Position gehalten. Das Firmament und Sonne, Mond und die Planeten werden durch den Äther angetrieben. Und das alles wiederum durch Gottes große Kraft und Macht und nicht durch einen Urknall.

      • @EternelyTruth

        „Die Erde wird durch nicht bekannte göttliche Kräfte in dieser Position gehalten. “

        Das ist leider Wunschdenken. Experimente (der Thunderbolts) belegen dass sich die Erde durch Elektromagnetische und daher sehr wohl bekannte Kräfte um die Sonne dreht wie alle anderen Planeten auch.

        Ein „Mittelpunkt“ existiert als solcher nicht denn das würde bedeuten, dass das Universum am Ende vier fest Wände, eine feste Decke und einen ebenso festen Boden hat. Nur im Physisch begrenzten Raum kann es also einen Mittelpunkt geben. Ein undefinierter unendlicher Raum dagegen hat ebenso
        viele unendliche Mittelpunkte. Das sollte einleuchten. Es sei denn due glaubst dass das Universum ein Aquarium ist und „Gott“ sieht von aussen auf seine kleinen Fischchen…

        Solange dies aber nicht bewiesen ist, darf natürlich jeder Phantasieren und sich vorstellen, das Universum hätte vier Ecken…Aber nur eines darf man nicht, und zwar behaupten der Inhalt der Phantasie wäre der Beweis an sich. Die Phantasie jedoch ist der Beweis dafür, dass sie, die Phantasie, existiert. Menschen verwechseln das gerne und Religion mit all den bekannten Dummheiten kommt dabei heraus.

        Nocheinmal: Die Tatsache dass Milliarden Menschen an Gott glauben ist kein beweis dass er existert sondern nur der beweis dafür, DASS so viele Menschen an Gott glauben. Der Inhalt des geglaubten wird für die Menschen zur Realität. Auch bekannt als Schizophrenie…

  5. Wie auch immer die Gravitation zu stande kommt. Eine Kraft die nach unten zieht gibt es, dies stelle ich jeden Tag 24 Stunden fest. Nun zu meinen anderen Beobachtungen, die mir die Flacheerde Theorie nie beantwortet hat.
    Wie funktioniert dann Ebbe und Flut?
    Warum habe ich, wenn ich noch Osten fliege einen schnelleren Tag Nacht wechsel und in die andere Richtung umgekehrt?
    Warum beobachte ich durch mein Teleskop nur Kugeln (z. B. Jupiter mit Monde)?
    Warum ist nur die Erde eine Ausnahme und Flach?
    Warum stürzen die Erdsatelliten nicht ab, bei einer Umkreisung einer Kugel lässt sich das ganz einfach erklären und physikalisch nachprüfen.

    • Das klingt gut, Kai. Sag mal wie heißt dein dreidimensionales Teleskop, wie funktionierts und was kostet sowas?

    • @Kai

      Und warum gibt es Aurora Borealis und Aurora Australis…

      Die Sache ist gegessen; Die Erde ist eine Stabile Kugel unter anderem deshalb, weil ein Diskus die Stabilität einer Kugel nicht haben kann. Die Spiralform der DNS beweist es zudem auch noch.

  6. Coool – endlich kommt Ihr Flat-Earthler mal zur Sache:

    Wurde ja auch mal Zeit!

    Wo kann man die Beweise einsehen????

    Nur in einer Sache finde ich, seid Ihr wohl „über das Ziel hinaus geschossen“, denn:

    Als echter (angeblicher) NAZI, Rechter, Rassist und Nationalist kann man wohl kaum von einem Obrigkeitswahn sprechen, oder???

    Schon gar nicht in diesen links-faschistischen Zeiten! 🙂

    Ich glaube schon, das man da von einem gewissen „Rückgrat“ sowie Standhaftigkeit ausgehen kann. Ja schlimmer noch: Selbst von einem eigenständigen Denkvermögen….

    Also das paßt dann rein logisch so überhaupt nicht

    Aber Kombinations- sowie Beobachtungsgabe war ja noch nie so Eure Stärke (ja manche würden glatt von einer ausgemachten Schwäche reden)

  7. Anonymos hat Recht, bis auf den Punkt, daß die Erde flach ist! Dafür, daß die Erde eine Kugel ist, gibt es viele Beweise, die in diesem Blog auch schon reichlich genannt habe. Ein Irrtum nämlich der Irrtum des Heliozentrismus wird durch einen anderne Irrtum, nälich die Flache-Erde-theorie ersetzt.

    • Der Schwachsinn mit der flachen Erde hat nur einen Sinn: Die Menschen vom Wesentlichen abzulenken. Und das ist die Verschwörung hinter der Verschwörung.

    • Hallo EternelyTruth,

      wie erklärt das geozentrische Weltbidl den <a href=“https://de.wikipedia.org/wiki/Siderischer_Tag“ targeg=“_blank>siderischen Tag, der immerhin um knapp 4 Minuten kürzer ist als ein Sonnentag?

      • Lieber wunderhaft,

        ich sehe da kein Problem. Der siderische Tag ist der Umlauf des Universums und der normale 24-Stunden-Tag hier auf der Erde wird durch den Umlauf der Sonne um die Erde bewirkt. Wo ist das Problem? Zwischen beiden besteht eine Differenz, na und?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.