4 Kommentare zu “Claudia Roth beleidigt – Bild-Montage des Nürnberger Prozesses löst Strafverfahren aus

  1. Was bei den meisten Menschen schon vor dem geistigen Auge erschienen ist, wurde als Foto-Collage umgesetzt und wird früher oder später auch so ähnlich kommen.

    Das die Empörungs-Trulla Claudia Roth sich da besonders beschwert, ist doch klar.

    Denn die hat ja den ganzen Tag sowieso nichts zu tun, als auf sich aufmerksam zu machen.
    Ihre Anwesenheit in den Talk-Runden, dient eher der Aufregung / Belustigung, je nachdem wie gebildet der Zuschauer ist.

    Sie hat noch nie in ihrem Leben richtig gearbeitet und ihr politisches mitwirken ist auch sehr beschränkt.

    Das einzige das sie kann, eine empörte Mimik aufsetzen, ihre Knarre in der Handtasche herumtragen und andere diskreditieren. Einfach nur erbärmlich.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.