Ein Kommentar zu “∞ Ode an die Freude Vs Toxoplasma Gondii

  1. Fremdbestimmung durch Toxoplasma Gondii, ist ein unterschätztes Thema, dass für viele Bewustseins-Störungen verantwortlich ist. Aus meiner Sicht gehört dies zum biologischen Dezimierungs-Progrom-Program, der Neuen Welt Ordnung.
    D.h. die Masse wird geistig / neurologisch degeneriert. Wird das Imunsystem dann noch mit giftigen Inhalts-Stoffen, also Impfungen versehen, hat dann der Wirt, ein leichtes Spiel sich einzunisten.

    Mann sollte mal diesbezüglich alle Politiker untersuchen, ob sie nicht noch eine stärkere Form des Toxoplasma Gondii in sich tragen und durch Geheimdienste Bestrahlung durch aufmodulierte Frequenzen, die Politiker dann zu ferngesteuerten Sprechpuppen / Zombies / Frankensteine machen.

    Dann sollten die guten Geheimdienste und Ärzte, sich deren Bekämpfung der Parasiten im Wirt / Politiker annehmen. Vielleich kommen sie dann dadurch zum vollen Bewustsein und sehen was sie angestellt haben.

    Auch andere Formen der Unnatürlichkeit wie gleichgeschlechtliche Paarung, sowol die vielen neuro-genetischen Krankheiten mit deren Fehlverhalten, könnten damit ge-heilt werden.

    Der Parasit und seine Ausscheidungen, verändern das gesammte Milieu in dem Wirt, so das deren Genetik sich im Wirt verbreitet und ihn auch geistig beeinflusst.

    Handystrahlungen wirken sich auch positiv auf die Vermehrung dieser Parasiten und trägt zur geistigen Verarmung bei.

    Also alles in Allem, der Feind ist erkannt und durchschaut worden und jetzt muß er biologisch durch die Steppenraute, Akazien, Granatapfel, Soma, Meditation und viel Liebe ausgeschieden werden.

    Und wenn das nicht helfen sollte, dann müssen Mikrobizide her, die auch in der AIDS Forschung geholfen haben, oh AIDS auch ein biologisches Kampfmittel, um den Körper sich die Kraft zu geben, selbst zu regenerieren. Die Eliten / Verursacher haben das Gegenmittel und nehmen es regelmäßig profilaktisch ein oder haben sie es vergssen einzunehmen?

    Nun wenn ihr glaubt zu denken und es ist euer Gedanken, dann habt ihr keine Parasiten.
    Habt ihr aber Menschen um Euch, die nicht mehr Herr ihrer Sinne in Form von, Schizophronie, Parkinson, Angstzustände und sonstige moderne Krankheiten durchleben, dann habt ihr mit diesem Beitrag schon einmal einen Ansatzpunkt, eure Lieben und eure Mitmenschen zu helfen.

    Macht ihr es nicht, dann verbreitet sich dieser Parasit unweigerlich auch in euch.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.