3 Kommentare zu “Tom’s Update #5 (07.10.2016) + USA droht Russland + Russland verteidigt Syrien & warnt USA+

  1. Pingback: Tom’s Update #5 (07.10.2016) + USA droht Russland + Russland verteidigt Syrien & warnt USA+ – 73RR4H3R2

  2. Die „verlorene Schlacht um Stalingrad“ schmerzt niemand aus dem Establishment, das damals ebenso wie heute beide der kriegsführenden Parteien finanziert hat. Wichtig zu wissen ist, daß „der Westen“ den Krieg in Syrien initiiert und begonnen hat und ihn von muslimischen Söldnern führen lässt. Oliver Stone hat das mit den Worten: „Wir werden nicht bedroht, wir sind die Bedrohung.“ auf den Punkt gebracht. Denn wir werden gezwungen all diese Kriege für die Neue Weltordnung des Establishments mit unseren Steuergeldern zu bezahlen, ob wir das wollen oder nicht. Und wir werden von gekauften Medien und Politikern auf Teufel komm raus mit Kriegspropaganda gehirngewaschen.

    Fest steht, daß Nicholas Kristof bereits am 11. August in einer Kolumne in der New York Times den <a href=“http://www.nytimes.com/2016/08/11/opinion/obamas-worst-mistake.html?rref=collection%2Fcolumn%2Fnicholas-kristof&_r=1″ target=“_blank>vorgeschlagen hat die Rollfelder syrischer Militärflughäfen von außerhalb Syriens mit Raketen zu bombardieren, um so eine Flugverbotszone und den Sturz des mit großer Mehrheit, demokratisch gewählten syrischen Präsidenten, Bashar al- Assad, quasi zu erzwingen, und sich das Establishment dies kürzlich ernsthaft überlegt haben soll. Das ist der Grund für die Stationierung des russischen Raketenabwehrsystems in Syrien.

    Ja, ich stelle auch immer wieder fest, daß kaum jemand die Fakten bekannt sind und sie die meisten Menschen auch nicht interessieren. Die Welt stand noch nie so kurz vor einem weiteren Weltkrieg wie es derzeit der Fall ist, und viele lassen sich lieber stundenlang von Flacherdlern unterhalten, als tatsächlich selbst zu recherchieren und zu erkennen, was, auch in dieser Hinsicht, mit ihnen gespielt wird.

    Zur Zeit fliegen übrigens wieder vermehrt Militärflugzeuge von Großbritannien in den Mittleren Osten und zurück, was sich hier im Ruhrgebiet gut beobachten läßt und darauf hindeutet, daß sie Kriegsgerät dort hinschaffen, wie schon in den völkerrechtswidrigen Angriffskriegen im Irak und in Libyen. Es sind nicht so viele wie damals, aber diese Flugbewegungen sprechen eine deutliche Sprache.

    Ich tue ja was ich kann, um den Menschen eine andere und klarere Sicht auf die Verhältnisse anzubieten und neulich rief mich ein Bekannter an und sagte: „Du, ich war jetzt ein paar Mal auf Deinem Blog und muß sagen, daß ist ja richtig professionell. Eigenartig, daß Du so wenig Leser hast…“

    Ja, dachte ich, das finde ich auch… 😉

    Uns allen ein schönes Wochenende!

  3. Du hast voll recht.Es ist der lange Anlauf zum dritten Weltkrieg und er soll oder muss den ständigen Kriegsverursacher USA vernichten,er muss mit samt seinen verkalkten und vollgepumpten Offizieren eliminieren.Eher wird keine Ruhe und eher geben die keine Ruhe.Die sind so krank fixiert auf ihre Vormacht,das sie die Erde eher vernichten als frei zu geben.Solange es solche Uniformträger giebt,giebt es immer wieder Krieg,sie können ja nichts anderes.Ich hoffe,Russland hat seine Zeit genutzt und fegt sie weg ohne zu viele Zivilisten zu schädigen.Aber das wird nicht möglich sein,weil die usa sich unter der Zivilbevölkerung verstecken.Deutschland wird umgegraben,weil darunter die Führung der usa für den Krieg gegen Russland sitzt.Es ist alles nur ein Vorwand,um endlich Russland zu besetzen,es auszubeuten.Davon träumen doch die naziamerikanischen Führer schon seit 1945.Nun endlich soll es noch Moskau gehen,die Schmach der verlorenen Schlacht von Stalingrad schmerzt wie eine alte Wunde,sie soll ausheilen oder der kranke Körper soll sterben.Das ist der wahre Grund für das jahrelange Schauspiel.sie haben so getan,als seien sie Freunde,aber nur,um sich nah zu sein und zu studieren,die Schwachseiten und momente auszuspähen.Hoffe,es giebt eine dritte Macht,die ihnen das Spielchen versaut und uns rettet,sonst sehe ich schwarz.Der Plan B ist,uns als Geiseln durch die Moslems zu vernichten,wenn es schief geht,deshalb hat die Merkel die Millionen Soldaten ins Land geholt.Wer das nicht kapiert,wird dumm sterben,auch wenn dieser Kommendar wieder gelöscht wird,du ,mein Freund in der Überwachung liest ihn und er ist in deinem Kopf,wird dir keine ruhige Minute lassen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.