5 Kommentare zu “Dennis Ingo Schulz (TTA07) wurde angeblich von der Antifa zusammen geschlagen!

  1. Gewalt hat in der politischen Auseinandersetzung auf keinen Fall Platz! Auch wenn verbale Provokationen vorliegen. Das muß ausgehalten werden. Auch von linker Seite gibt es ja oft ziemliche verbale Entgleisungen. Dipl.Ing Schulz scheint ja auch schwerbehindert zu sein und gewisse emotionale Probleme zu haben, das lässt er in seinen Beiträgen ja dann und wann durchblicken. Trotzdem scheint er ein durchaus intelligenter Mann zu sein.

    Die Antifa demaskiert sich damit als faschistisch.

    Das erinnert mich an den „Hassparagraphen“ 130 des StGB „…geeignet ist, das friedliche Zusammenleben zu stören…..“. Ein Gummiparagraph, mit dem man dann jede freie Meinungsäußerung abwürgen kann. Denn jede Äußerung, die dem anderen nicht paßt egal wie wahrt und mit Fakten belegt ist, kann je nach beurteilendem Richter geeignet sein, das friedliche Zusammenleben zu stören. Je nach dem wie empfindlich jemand auf die Äußerung reagiert.

    Aber wie sagte mal ein berühmter Mann: Man kann mit der Fackel der Wahrheit nicht durch eine Menge gehen ohne diesem oder jenem den Bart zu versengen…. 😦

  2. Das war nur eine Frage der Zeit, denn: Wer Hass (und sei es in Form von Fäkal-Rhetorik) sät, wird Gewalt ernten.

    Im Übrigen betrachtet nicht nur gewaltbereite Kern der linksextremen und staatlich finanzierten Antifa, sondern auch die ein Teil von Politikern der Partei „Die Linke“, Gewalt als probates Mittel im „Kampf gegen „den politischen Gegner“, wie mir kürzlich ein Kommunalpolitiker dieser Partei, auf Kritik an der Form der politischen Auseinandersetzung von Anhängern mancher Parteien mit Andersdenkenden erzählt hat.

    Auf die zunehmende Anzahl der von „Aktivisten aus dem linken Spektrum“ angezündeten Polizeifahrzeuge angesprochen, sagte er wörtlich: „Das ist doch ´nur´ Gewalt gegen Sachen.“ (Und so was hängt in Kommunalparlamenten rum und spielt Opposition)

    • Viellicht solltest Du Dir – als hypersensibler Dummkopf – mal klar machen, das auch Dein Kommentar eine Art „Haßkommentar“ ist.

      Es ist nun einmal so, daß UNTERSCHIEDLICHE Menschen auch eine UNTERSCHIEDLICHE emotionale Wahrnehmung haben. Analog zu dem Zitat : Wenn zwei Leute im Museum auf ein und das gleiche Bild schauen, dann sehen sie trotzdem etwas ganz anderes!!!

      Und das ist der EINZIGE sowie LOGISCH NACHVOLLZIEHBARE Grund, wieso Dein Fernseher UNTERSCHIEDLICHE Kanäle hat, die Filmindustrie nicht nur ein einziges Genre kennt (wie etwa Action-Filme).

      Sprich ein (HALBWEGS) intteligenter Mensch schaltet dann um (oder ab), UND SCHLÄGT NICHT VÖLLIG HIRNRISSIG AUF DEN FERNSEHER EIN

      Aber offenbar seid „Ihr“ sogar so unterbelichtet, das „Ihr“ selbst für diesen lächerlichen Vorgang einen Politiker / eine Partei braucht???? Meine Fre()()e. Man fragt sich wirklich, was passieren würde, wenn „Ihr“ Kinder tatsächlich einmal erziehen solltet: Schlagt „Ihr“ die dann auch einfach tot?????

      Herr – schmeiß Hirn vom Himmel…..

      Wenn „Ihr“ Komiker so weiter macht, werden wir es alle noch „als normalen Alltag“ erleben (MÜSSEN), das in einem ganz normalen Restaurant der unkontrollierte Massenmord ausbricht, nur weil einer der Gäste ein Kaninchen (eine Rindsbratwurst) ißt, was einen „Kaninchenfreund“ (oder Milka-Kuh-Fan) in den geisteskranken Amoklauf treibt

      Soll das die „Zivilisation“ sein, die „Ihr“ (durchgeknallten???) Gotteskrieger errichten wollt???

      Dann zieht Euch aber mal schon warm an: Denn diejenigen Leute, die „Ihr“ bis heute noch nicht in völligen den Wahnsinn getrieben habt – einfach weil sie intelligenter sind – können selbst das am Ende viel, viel besser als „Ihr“ Und zwar deutlich besser!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.