Ein Kommentar zu “ZWANGSVERHÜTUNG FÜR DUMME FRAUEN?! | ZERBERSTER

  1. Offenbar hat es keinem auf der Welt gut getan, das Deutschland mit der Kapitulation der Wehrmacht (fast) vollständig vernichtet wurde. Denn ich kann aus Büchern und der Geschichtsschreibung entnehmen, das bis dahin Geld und Finanzen dazu verwendet wurden, etwas aufzubauen, Neues zu errichten, Sinnvolles zu tun

    Spätestens seit 1945 leben wir nun in der Zeit des – zudem immer drastischer fortschreitenden – Wahnsinns: Heute wird die Kohle nur noch dazu verwendet, systematisch alles zu zerstören

    Erst Landschaften und Kultur, dann Nationen, sowie (siehe Anti-Fa) das einzelne Individuum.

    Am Ende haben wir die Natur und das Leben so dermaßen (idiotisch) auf den Kopf gestellt, das selbst das Einfachste nicht mehr im Ansatz funktioniert: Wie natürliche Geburtenauslese, das (STÖRUNGS- und GRÜNENFREIE) Interagieren von bzw. zwischen den Geschlechtern, die demokratischen / zivilisierten Kommunikation innerhalb einer Gesellschaft, oder nur zensurfreies Betrachten von harmlosen youtube-Videos oder UNGESTÖRTES Lesen eines EIGENHÄNDIG sowie PRIVAT ausgesuchten Polit-, Gesundheits-, Schnwangerschafts-, Mütter- oder gar Elternblogs!!!

    Überall sitzen die Zecken des Systems – mit dem Denutaionsgewehr im Anschlag – zitternd auf Dich zielend und angespannt wartend, ob Du doch hoffentlich für diesen unpassenden Beitrag doch noch ein „Like“ mit der Maus machst (oder Du bloß auch grinst).

    Und warst Du so dreist, wird es mit Sicherheit sinnentstellt als (angeblicher) Renner landauf landab sinnentlehrt durch alle Gazetten gejagt, in der Tagesschau moniert, sowie in gefühlten 440 Polittalkshows zu Sau gemacht.

    Beste Voraussetzungen für die ultimative Freiheit also – und natürlich: Die Erstürmung ganz „neuer“ (INDIVIDUELLER) Kultur-, Denk- sowie ingenieursleistungen

    Wir haben fertig Jungs – wir brauchen entweder einen neuen Planeten, oder gigantische Irrenhauslandschaften

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.