3 Kommentare zu “Der Heuchler Jan Böhmermann

  1. In einer Diktatur ist es selbstverständlich sich die Propaganda vom Pleps zahlen zu lassen !
    Es ist ja auch normal ,daß wir die schulmedizinische grausame Hinrichtung unserer Krebskranken Familienmitglieder finanzieren !
    Uns wird darüber hinaus, Schritt für Schritt , jede Möglichkeit genommen uns selbst zu heilen !
    Artrose ist Bormangel – Borax ist verboten ! Herzinfarkt kann mit Stophantin verhindert werden – ist verboten und und und .
    Die Krankenkassen zahlen klaglos Alles was uns krank hält oder umbringt, alles was dich gesund machen kann, darfst du im günstigstem Falle selber zahlen oder es wird dir per Gesetz vorenthalten !
    Immer mehr bewährte Pflanzenheilmittel werden geächtet, die GNM wird verteufelt usw .
    Ja wir sollen sterben, es soll langsam geschehen und es soll vorher eine Menge unseres Geldes an gewerbsmäßige Lügner gehen so auch in den Medien !
    Um welches widerliche Geschmeiß es sich hier wie da und an tausend anderen Stellen handelt , dies lest am besten in der heiligen Schrift nach !!!

    • Man sollte die Sache auch nicht zu pessimistisch sehen – auch wenn der Beitrag super ist:

      Denn auf der anderen Seite haben solche miesen Typen, wie ein Böhmermann, doch eine überaus wichtige PSITIVE Funktion – selbst wenn man es kaum glauben mag:

      Denn er drängt immer mehr und immer gutwilligere Menschen AUS DEM SYSTEM HERAUS

      Sprich er werkelt – ohne es auch nur im Ansatz zu begreifen – an der Vernichtung dieser faschistoiden Groteske Und das nicht einmal auf Grund politischer, sondern ausschließlich ethischer sowie moralischer Prozesse. Denn die halbwegs anständigen Menschen sind immer weniger bereit, im Interesse des Systems solche schon abartig-widerlichen Ekelhaftigkeiten sowie schamlosen Verunglimpfungen mitzutragen, geschweige auch als „legitim“ bzw.“menschlich“ notwendig zu erachten.

      Oder anders formuliert: Offenbar versucht die „Gegenseite“ den schon menschenverachtenden Wahnsinn solange auf die Spitze zu treiben, bis sie völlig verlassen und allein in weiter Flur dasteht 🙂

      Und es stößt dann schon absurd (sowie sauer) auf, wenn die völlig selben „Menschen“ auf einmal von Emphatie faseln……

      ……obwohl sie gerade offentlich und für alle sichtbar bewiesen haben, das sie psychopathisc-rechthaberische riesen Voll-A-Löcher sind. Die nichts weiter wollen, als ihre private Meinung als die allein gültige durch zudrücken. Die (angeblichen) Flüchtlinge sind da nur Mittel zum Zweck: Es hätten auch Butterblümchen, „Gleichberechtigung“, schwule Regenwürmer oder irgendwelcher anderer „Müll“ sein können. Haupptsache man kann sich – auf Teufel komm heraus – abheben, und anderen wirres Zeug als Moralapostel in die „Fresse“ schlagen. Man erhebt hier den ultimativen Anspruch auf die GESAMTE göttliche Moral des Universums – und ist doch nur eine kleine, miese, hintervo…ge Wildsa…… 😦

  2. Pingback: Der Heuchler Jan Böhmermann – 73RR4H3R2

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.